Zur mobilen Seite wechseln
10.04.2018 | 11:26 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

Frank Turner befragt US-Bürger für Video zu "Make America Great Again"

News 28346

Foto: Screenshot: Youtube

"Amerika muss wieder großartig werden", doch was macht die USA in den Augen ihrer Bürger heute schon super? Frank Turner hat Passanten in Austin, Texas befragt und das optimistische und herzliche Ergebnis in seinem neuen Video vorgestellt.

Ausgestattet mit Anzug, "Stars and Stripes"-Fliege, Stift und Tafel ist Frank Turner durch die Straßen von Austin gezogen und hat verschiedene Leute befragt, was eigentlich das Großartige an Amerika ist. Das Ergebnis ist eine Collage aus mehr und weniger ernsten Vorschlägen wie "The Beatles", "DIY-Community", "Vielfältigkeit", "Freiheit" oder "Bier und eine gute Zeit".

"Make America Great Again" überrascht nicht nur mit dominanten 80er-Jahre-Synthiesounds, sondern vor allem mit einem kritischen Text, der mit Zeilen wie "Let's make America great again, by making racists ashamed again" ins Schwarze trifft, sich gleichzeitig mit Aussagen, wie "Well I know I'm just an ignorant english man, but I'd like to make america great again" jedoch selbst nicht zu ernst nimmt.

Turner selbst beschreibt den Song als "Antwort auf die Beschimpfungen Trumps" und erklärt weiter: "Das ist einer der provokanteren Songs, die ich in den letzten Jahren veröffentlicht habe, und auf eine gewisse Art alles andere als scherzhaft gemeint."

Zuvor hatte der britische Singer/Songwriter bereits die Songs "Blackout", "1933" sowie den Titeltrack des am 4. Mai via Polydor erscheinenden Albums "Be More Kind" veröffentlicht. Im Herbst kommt Turner außerdem auf ausgedehnte Deutschland- und Europatour. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Frank Turner - "Make America Great Again"

VISIONS empfiehlt:
Frank Turner

21.10. Luxemburg - Den Atelier
23.10. Würzburg - Posthalle
24.10. Stuttgart - LKA Longhorn
26.10. Wien - Gasometer
27.10. Graz - Helmut-List Halle
04.11. Zürich - Volkshaus
06.11. Lausanne - Les Docks
10.11. Lingen - Emsland Arena
11.11. Hannover - Capitol
13.11. Bremen - Aladin
14.11. Leipzig - Werk 2
16.11. Hamburg - Alsterdorfer Sporthalle
17.11. Wiesbaden - Schlachthof
20.11. München - Tonhalle
22.11. Berlin - Columbiahalle
23.11. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.