Zur mobilen Seite wechseln
05.04.2018 | 11:11 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

VISIONS Premiere: The Penske File streamen Album "Salvation"

News 28327Die Punkrocker The Penske File haben ihr zweites Album "Salvation" als Vorabstream zur Verfügung gestellt. Mit ihrer Mischung aus Folkpunk und Punkrock präsentieren sie elf Songs, angefüllt mit nostalgischen Sing-Alongs, die man sich schonmal für die kommenden Sommernächte vormerken sollte.

Schon auf ihrem Debütalbum "Burn Into The Earth" hatten die kanadischen Punkrocker peitschende Powerchords, Mundharmonika und mitreißende Refrains gemischt. Auf "Salvation" behält das Trio den Kurs bei, geht weiter ins Detail und fesselt den Hörer mit nostalgischen bis nachdenklichen Momentaufnahmen.

Schon der Opener "Kamikaze Kids" lädt mit seinem Blue-Collar-Spirit zum Schwelgen in Erinnerungen ein. Während sich das eingängig-punkige "Fairgrounds" schon beim ersten Abspielen um den Titel "Punksong des Sommers" bewirbt, geht es im Song "Last Chance" mit Rock'n'Roll-Riff deutlich wilder zu. Dass The Penske File auch ein Gespür für die leisen Töne haben, zeigt der Song "American Basements".

Aufgenommen wurde die zweite Platte der drei Jugendfreunde aus Burlington, Ontario mit Produzent Steve Rizun, der sonst mit Bands wie The Flatliners und Nothington zusammenarbeitet. "Salvation" erscheint am morgigen Freitag. Während die Punkrocker die schon in der Platte angelegte knisternde Live-Energie auf Bühnen in Kanada und den USA bringen, steht eine Tour in Europa noch aus.

Album-Stream: The Penske File - "Salvation"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.