Zur mobilen Seite wechseln
20.03.2018 | 09:51 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Radiohead-Frontmann Thom Yorke kommt auf Europa-Tour

News 28258Thom Yorke spielt im Frühsommer einige Solokonzerte in Europa. Mit dabei sind dann auch altbekannte Weggefährten des Radiohead-Frontmanns.

Zwischen den Süd- und Nordamerika-Terminen von Radiohead im Frühjahr und Sommer klaffte bisher eine Lücke. Diese füllt Frontmann Thom Yorke nun mit Soloshows in Europa. Dabei wird er unter anderem auch zwei Mal im deutschsprachigen Raum zu sehen sein. Personalisierte Tickets für Berlin und Zürich gibt es ab dem 23. März um 11 Uhr bei MCT beziehungsweise Starticket.

Begleitet wird er für die "vollständig live" aufgeführten Konzerte, bei denen Yorkes Solosongs auf die Bühne kommen sollen, von Radiohead-Produzent Nigel Godrich und dem audiovisuellen Künstler Tarik Barri; mit beiden hatte Yorke bereits bei seinem Projekt Atoms For Peace zusammengearbeitet. Als Support ist außerdem Oliver Coates dabei, jener Elektro-Produzent und -Künstler, mit dem Radioehad auch für ihr aktuelles Album "A Moon Shaped Pool" gearbeitet hatten und der zudem auf den von Radiohead-Gitarrist Jonny Greenwood komponierten Soundtracks zu "There Will Be Blood" und "The Master" vertreten ist.

Live: Thom Yorke + Oliver Coates

30.05. Zürich - Halle 622
01.06. Berlin - Tempodrom

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.