Zur mobilen Seite wechseln
19.03.2018 | 08:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Life Of Agony kommen auf Tour

News 28250

Foto: Al Bello

Alles andere als eine Quälerei: Life Of Agony bringen ihr neues Album "A Place Where There's No More Pain" erneut auf die Bühnen der Republik - präsentiert von VISIONS.

Der sofortige Erfolg. Die schwierigen Jahre. Die Auflösung. Das Comeback, das trotz überzeugender Songs scheiterte. Zwölf Jahre später der erneute Versuch mit "A Place Where There's No More Pain". Die eigentlich hervorragende Band Life Of Agony hat es sich zwischen Grunge der Marke Stone Temple Pilots und Metal-Anleihen nie leicht gemacht. Frontfrau Mina Caputo veröffentlichte zwar in ihrem Vorleben als Keith regelmäßig wortgewaltige Soloalben von bestechender Qualität, so richtig funktioniert das Charisma aber nur bei ihrer Hauptband.

VISIONS legt euch daher die Shows im Herbst wärmstens ans Herz, wenn ihr euch wie wir auch auf "World Gone Mad" und "Dead Speak Kindly" einigen könnt. Tickets sind ab sofort bei bei Eventim erhältlich. Abseits davon ist die Band auch auf einigen Festivals zu sehen.

Zuletzt hatte Bassist Alan Robert ein Malbuch veröffentlicht, während die Band den Abgang von Schlagzeuger Sal Abruscato mit dem Einstieg von Veronica Bellino kompensierte.

VISIONS empfiehlt:
Life Of Agony

12.10. Papenburg - Alte Kesselschmiede
13.10. Düsseldorf - Zakk
16.10. Aschaffenburg - Colos-Saal
21.10. Salzburg - Rockhouse
28.10. München - Technikum

Live: Life Of Agony

15.06. Nickelsdorf - Nova Rock
16.06. Gräfenhainichen - With Full Force-Festival
17.06. Kiel - Kieler Woche
17.10. Mallorca - Full Metal Holiday Festival
02.11. Eindhoven - The Sound Of Revolution Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.