Zur mobilen Seite wechseln
13.03.2018 | 10:07 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Guns N' Roses kündigen prominente Supports für Europatour an

News 28223Diesen Sommer verlängern Guns N' Roses ihre "Not In This Lifetime"-Tour um insgesamt 18 Termine in Europa. Mit dabei haben Axl, Slash, Duff und Freunde nicht nur gestandene Rock-Veteranen, sondern auch einen besonders vielversprechenden Newcomer.

Bereits im vergangenen November hatten Guns N' Roses die Verlängerung der "Not In This Lifetime"-Tour angekündigt. Neben einem Gastauftritt von ZZ Top-Frontmann Billy F. Gibbons in Houston, Texas und einem weiteren von Foo Fighters-Chef Dave Grohl in Tulsa, Oklahoma gab es bisher aber nur eine Meldung über den Vertrieb von Hartgummi-Sammelfiguren der bekanntesten drei Bandmitglieder Axl Rose, Slash und Duff McKagan.

Nun handfeste News: Bei den vier Mega-Events in Deutschland werden die Hardrocker unterstüzt von den Manic Street Preachers, Rival Sons und den heißen Newcomern Greta Van Fleet. Auf Facebook posteten das auch die Manics, deren neues Album "Resistance Is Futle" im April veröffentlicht wird. Weiterhin bestätigt ist eine L.A.-Synthpunk-Band namens The Pink Slips und der Schlangenlederstiefel-Rocker Tyler Bryant mit seiner Backingband The Shakedown.

Nicht in Deutschland im Vorprogramm auftreten werden Volbeat, Gojira und Ghost - die sind unter anderem für die Niederlande, Spanien und Norwegen gesetzt. Seht den Plan für Deutschland weiter unten. Für die Show in der Veltins-Arena auf Schalke sind bisher noch keine Supports bestätigt. Tickets gibt es nach wie vor bei Eventim.

Facebook-Post: Manic Street Preachers verkünden Support von Guns N' Roses

Live: Guns 'N Roses

03.06. Berlin - Olympiastadion*
12.06. Gelsenkirchen - Veltins Arena
24.06. Mannheim - Maimarktgelände**
07.07. Leipzig - Festwiese***

* mit Manic Street Preachers und Greta Van Fleet
** mit Rival Sons und The Pink Slips
*** mit Rival Sons und Tyler Bryant & The Shakedown

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.