28.02.2018 | 11:32 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS 300 präsentiert die "300 Alben für die Ewigkeit"

News 28170Die 300. VISIONS-Ausgabe liegt im Handel - und wir stellen darin die "300 Alben für die Ewigkeit" vor, die mehr als 1.900 unserer Leser vorab gewählt hatten. Eine Liste mit vielen Klassikern, aber auch kleinen Überraschungen - selbst in der Top Ten und auf dem ersten Platz.

Zum Jubiläum haben wir unsere große Umfrage wiederholt, die wir schon zum 150. VISIONS-Heft veranstaltet hatten: Welche Alben haben bei euch die Jahre überdauert, sind zu ewigen Meilensteinen gewachsen, die durch nichts mehr zu verdrängen sind? Das Ergebnis lest ihr nun auf 120 Seiten unseres neuen Heftes Nr. 300 - mit bedeutenden Stammgästen wie Nirvana, Tool, den Red Hot Chili Peppers, Muse, System Of A Down oder Weezer. Aber auch kleinere Lieblingsbands und ein paar unerwartete Platten haben es geschafft.

Hier auf visions.de könnt ihr vorab reinschauen und das Heft bestellen.

Neben einer der umfangreichsten Listen unserer Heftgeschichte haben wir außerdem großen VISIONS-Musikern wie Dave Grohl oder Billy Corgan das erste Heft in die Hand gedrückt, auf dem sie auf dem Cover abgebildet waren - und mit ihnen über die damalige Zeit gesprochen. Zum Teil mit überraschenden Geständnissen hinsichtlich Unsicherheit, Chaos und Naivität.

Mit "Dear Courtney" liegt der gesamten Ausgabe außerdem das deutsche Grunge-Roadmovie rund um Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" auf DVD bei, in dem VISIONS direkt und indirekt eine Rolle spielt.

Und: Natürlich gibt es mit Stories zu den Editors, Turbonegro, Bruce Dickinson oder Pianos Become The Teeth auch jede Menge spannende Geschichten aus der Musikwelt darüber hinaus. Viel Spaß mit VISIONS 300!

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.