Zur mobilen Seite wechseln
28.02.2018 | 10:17 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Neurosis kündigen Europatour im Sommer an

News 28168Nach der Tour ist vor der Tour, das gilt sowohl für Soloprojekte als auch für die Post-Metal-Institution Neurosis selbst. Bedacht wird bei den kommenden Auftritten auch ein besonderes Festival.

Im Interview zum aktuellen Album "Fires Within Fires" meinte Co-Frontmann Scott Kelly auf die Frage, welches Vermächtnis Neurosis einmal hinterlassen wollen: "Wir wollen als Independent-Act wahr- und ernstgenommen werden, auch über unser Ende hinaus." Diesem Wunsch kann man bisher nur weiterhin entsprechen, denn Neurosis touren nicht nur konstant, auch Zweitsänger Steve von Till ist unter eigenem Namen oder als Harvestman umtriebig, zuletzt mit dem Album "Music For Megaliths".

Kelly selbst war zuletzt als Tourgast seiner Freunde von Mastodon und auch alleine unterwegs. Erst vorigen Monat beendete er nahe der VISIONS-Redaktion in Dortmund eine Solotour, auf der er eine exklusive Seven-Inch vertrieb. Außerdem schreibt die Band konstant an neuem Material.

Und als wäre ihnen die Bedeutung des Wortes Pause nicht geläufig, haben Neurosis nun eine weitere Europatour angekündigt. Neben einigen Terminen in Anrainern des deutschsprachigen Raums stehen auch drei innerhalb an, einer davon auf unserem Herzensfestival Maifeld Derby in Mannheim. Tickets für das Konzert in Bochum gibt es ab sofort bei Eventim.

Bild: Neurosis' Tourposter

neurosistour666

Live: Neurosis

16.06. Mannheim - Maifeld Derby
18.06. Lausanne - Les Docks**
21.06. Bochum - Zeche*

* mit Deafkids ** mit Wolves In The Throne Room & Deafkids

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.