Zur mobilen Seite wechseln

Quicksand stellen neuen Song "Interiors" via Video vor

News 27646Die New Yorker Post-Hardcore-Band Quicksand veröffentlicht am Freitag ihr erstes Album seit 22 Jahren. Davon gibt es jetzt vorab den Titeltrack zu hören.

Quicksand, die Band um Hardcore-Ikone Walter Schreifels und Deftones-Bassist Sergio Vega, wird am kommenden Freitag ihr drittes Album veröffentlichen. "Interiors" ist nach 22 Jahren Veröffentlichungspause das dritte Album der wegweisenden Band.

Nach "Illuminant" und "Cosmonauts" ist der Titeltrack nun der mittlerweile dritte Song von "Interiors", den es mit einem Video vorab im Stream zu hören gibt.

Es ist ein ruhiges Stück mit 90er-Jahre-Vibe, dicken Gitarrenschichten und grummelnden Bass-Grooves, das ab Minute 3:50 ausbricht, um dann in ein Ambient-Ende (mit Streichern?) zu münden.

In unserer aktuellen Titelgeschichte von VISIONS 296 berichten wir über den Status quo der Band und ließen uns erklären, wie es zu der Platte kommen konnte, welchen Einfluss der junge Produzent Will Yip hatte, wie ernst die Texte sind und warum auf "Interiors" ein Mann fehlt, nämlich der zweite Gitarrist Tom Capone.

Ab dem 15.11. sind Quicksand dann für vier Daten live in Deutschland zu sehen. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Quicksand - "Interiors"

VISIONS empfiehlt:
Quicksand

15.11. Köln – Luxor
16.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich
19.11. Berlin – SO36
20.11. München – Strom

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.