Zur mobilen Seite wechseln
25.10.2017 | 17:19 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Quicksand berichten in VISIONS 296 von ihrem Album-Comeback

News 2758122 Jahre nach ihrem letzten Album veröffentlichen die Post-Hardcore-Ikonen Quicksand in Kürze eine Fortsetzung. Wir porträtieren den Status quo der Band aus New York in unserer aktuellen Titelgeschichte.

Die Zeit ist immer reif für ein Comeback, das sich lohnt. Live sind die New Yorker Post-Hardcore-Ikonen Quicksand schon länger wieder aktiv. Mit "Interiors" erscheint am 10. November auch ein neues Album - von dem schon die Song "Illuminant" und "Cosmonauts" bekannt sind -, ganze 22 Jahre nach dem letzten, "Manic Compression" von 1995.

Für die Titelgeschichte von VISIONS 296 sprachen wir mit Sänger, Gitarrist und musikalischem Multitasker Walter Schreifels und riefen auch bei Bassist Sergio Vega (ebenfalls Bassist bei den Deftones) im Familienurlaub daheim in Brooklyn an und ließen uns erklären, wie es zu der Platte kommen konnte, welchen Einfluss der junge Produzent Will Yip hatte, wie ernst die Texte sind und warum auf "Interiors" ein Mann fehlt.

Denn aus gesundheitlichen Gründen ist "Interiors" - neben Alan Cage am Schlagzeug - in Dreierbesetzung entstanden, ohne den zweiten Gitarristen Tom Capone. Walter Schreifels äußerte sich zaghaft aber versöhnlich: "Ich will nichts sagen, was Tom schlecht aussehen lassen würde, ich liebe ihn. Wir sind Freunde, seit wir Teenager sind."

Abgerundet wird die Titelgeschichte durch eine besondere CD-Beilage namens "United By Walter", die zwölf Songs vereint, bei denen er musikalisch mitmischt - von Gorilla Biscuits über Youth Of Today bis Vanishing Life und Dead Heavens.

Ein Porträt von Quicksand und der Zeit und dem Umfeld, in dem ihr Sound entstanden ist, findet ihr in VISIONS 256.

Ab Mitte November sind Quicksand dann auf kurzer Tour durch Deutschland. Tickets gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Quicksand

15.11. Köln – Luxor
16.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich
19.11. Berlin – SO36
20.11. München – Strom

Tracklist: V.A. - "United By Walter"

01. Quicksand - "Illuminant"
02. Warzone - "As One"
03. Gorilla Biscuits - "Start Today"
04. Youth Of Today - "Disengage"
05. Vanishing Life - "Realist"
06. Vanishing Life - "Forgiven/Forgotten"
07. Dead Heavens - "Away From The Speed"
08. Dead Heavens - "Isn't Wrong"
09. Walking Concert - "The Animals"
10. Walter Schreifels - "Pushed Too Far / Friends Like You"
11. Walter Schreifels - "Don’t Gotta Prove It"
12. Walter Schreifels - "Open Letter"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.