Zur mobilen Seite wechseln
24.10.2017 | 18:20 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (A Perfect Circle, The Offspring, The Hirsch Effekt u.a.)

News 27573Neuigkeiten von A Perfect Circle, The Offspring, The Hirsch Effekt, Eddie Vedder, Lars Frederiksen And The Bastards, Tusq, Deaf Havana, Sick Hyenas, George Young, A Nightmare On Elm Street, Kadavar und Kirk Hammett, der einen Kaffee passend zum Effektpedal auf den Markt bringt.

+++ A Perfect Circle-Gitarrist Billy Howerdel hat in einem Interview über das kommende Album der Band gesprochen. Im Gespräch mit dem Radiosender Razor 94.7 thematisierte er unter anderem den Arbeitsprozess zur neuen Platte, der anfangs vor allem von den vollen Terminkalendern der einzelnen Bandmitgliedern abhängig war: "Da gibt es viele andere Faktoren, die da mit reinspielen. Es gab etwas, das besprochen werden musste. Jetzt haben wir nur noch ganz viel musikalisch zu sagen." Laut Howerdels Angaben gab es so viele musikalische Ideen von Sänger Maynard James Keenan wie nie zuvor. Desweiteren sprach er darüber, wie es zu der Zusammenarbeit mit dem Marilyn Manson- und Helmet-Produzenten Dave Sardy kam: "Ich wollte mit einem Produzenten zusammenarbeiten, damit ich mich wieder eher die Rolle des Musikers einnehmen konnte." Dadurch habe er einen besseren und detailreicheren Blick auf die einzelnen Songs bekommen. "Ich würde sagen, dass sich auf diesem Alben einige der besten Songs befinden, die wir je geschrieben haben. Und außerdem eine der besten Gesangsperformances von Keenan, die ich bis heute von ihm gehört habe", so der Gitarrist zu der Qualität des neuen Materials. Das komplette Interview könnt ihr euch online anhören. Zuletzt performten A Perfect Circle den neuen Song "The Doomed" zum ersten Mal live. Das neue, noch namenlose Album soll nächstes Jahr erscheinen.

+++ The Offspring scheinen an einer EP zu arbeiten. In einem Interview mit der kalifornischen Tageszeitung The Orange County Register revidierte Frontmann Dexter Holland die Pläne eines neuen Albums zunächst. "Wir sind zurück im Studio. Ich denke, ich würde gerne eine EP machen. Das machen die Leute heutzutage so und es verkürzt die Wartezeit. Fünf Jahre sind seit unserer letzten Platte vergangen, wir haben also ein paar Songs beisammen und ich hoffe, dass wir im Frühjahr etwas veröffentlichen können." Auf ähnliche Art hatte er mit Gitarrist Noodles kürzlich beim Rock In Rio Festival ein neues Album für jenen Zeitraum angekündigt. Zumindest mit neuer Musik ist also zu rechnen. Das Interview gibt es hier zu lesen. Ihre bislang letzte Platte "Days Go By" hatten The Offspring 2012 veröffentlicht.

+++ The Hirsch Effekt haben neue Konzerte für 2018 angekündigt. Die Mathcore-Band wird im neuen Jahr zwölf weitere Shows spielen, um ihr neues Album "Eskapist" zu präsentieren. Aktuell befindet sich das Trio auf von VISIONS präsentierter Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Karten für alle Shows gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: The Hirsch Effekt geben neue Konzerttermine bekannt

VISIONS empfiehlt:
The Hirsch Effekt

25.10. Weinheim - Cafe Central
26.10. Karlsruhe - Jubez
27.10. Frankfurt/Main - Das Bett
28.10. Stuttgart - Goldmarks
29.10. Lindau - Club Vaudeville
30.10. Augsburg - Soho Stage
31.10. München - Backstage
02.11. Wien - Viper Room
03.11. Freiburg - Crash
04.11. St. Gallen - Grabenhalle
06.11. Ulm - Club Schilli
07.11. Nürnberg - Z-Bau
08.11. Mainz - Schon Schön
09.11. Hannover - Musikzentrum
10.11. Bremen - Kulturzentrum Lagerhaus
11.11. Hamburg - Molotow
01.12. Magdeburg - Insel der Jugend
02.12. Halle - Hühnermanhattan
07.12. Aachen - Musikbunker
08.12. Emden - Jugendzentrum Alte Post
09.12. Salzwedel - Hanseat
14.12. Oberhausen - Druckluft
15.12. Moers - Bollwerk 107
16.12. Köln - MTC
12.01. Bremerhaven - Rock Center
13.01. Erfurt - Engelsburg
19.01. Neunkirchen - Gloomar Festival
26.01. Siegen - Vortex
27.01. Osnabrück - Bastard Club
02.02. Memmingen - Kaminwerke
03.02. Rottweil - Parkhaus
01.03. Reutlingen - Franz K
02.03. Konstanz - Kulturladen
03.03. Kaiserslautern - Kammgarn
09.03. Bochum - Rotunde
10.03. Düsseldorf - Stone im Ratinger Hof

+++ Eddie Vedder hat "Keep Me In Your Heart" von dem verstorbenen Singer/Songwriter Warren Zevon gecovert. Der Pearl Jam-Frontmann hatte den Song auf einer Feier zu Ehren des US-amerikanischen Show-Masters David Letterman, der den Mark Twain Prize For American Humor bekam, gespielt. Gemeinsam mit Paul Shaffer, dem ehemaligen Leiter von Lettermans Talkshow-Band, und einem Saxofonisten spielte Vedder eine gefühlvolle Version von "Keep Me In Your Heart". Zevon war einer der häufigsten Gäste in der Late-Night-Show gewesen. Zuletzt hatte Vedder mit einer humorvollen Donald Trump-Parodie auf sich aufmerksam gemacht.

Video: Eddie Vedder - "Keep Me In Your Heart" (Warren-Zevon-Cover)

+++ Lars Frederiksen And The Bastards haben ein neues Livealbum angekündigt. "Live and Loud!!" wird am 25. November via Hellcat erscheinen. Details dazu, wo die Aufnahmen beispielsweise entstanden sind, gibt es bislang noch nicht. Das bislang letzte Album der Band um den Rancid-Gitarristen Frederiksen heißt "Viking" und war erschienen.

Tracklist: Lars Frederiksen And The Bastards - "Live and Loud!!"

01. "Dead American"
02. "Anti-Social"
03. "Campbell, CA"
04. "Army Of Zombies"
05. "Wine And Roses"
06. "Leaving Here"
07. "Skunx"
08. "To Have And To Have Not"
09. "6 Foot 5"
10. "Vietnam"

+++ Tusq arbeiten an einem neuen Album. Die Indierock-Band hat ihren Standort von Hamburg nach Berlin verlegt und werkelt mit den neuen Bandmitgliedern Matthias Frank am Schlagzeug und Bassist Michael Schlücker an ihrem dritten Studioalbum. Das Quartett spielt am 28. Oktober sein einziges Konzert in diesem Jahr in der neuen Wahl-Heimatstadt. Tusq hatten ihr bislang letztes Album "Hailuoto" 2013 veröffentlicht.

Trailer: Tusq live in Berlin

Live: Tusq

28.10. Berlin - Badehaus Szimpla

+++ Deaf Havana haben Decade als Support für ihre anstehenden Konzerte bestätigt. Ab Ende November schauen sie gemeinsam mit der Alternative-Rock-Band für sechs Shows in Deutschland vorbei. Mit im Gepäck haben sie ihr aktuelles Album "All These Countless Nights". Nachdem im September bereits das Deaf-Havana-Konzert in Wiesbaden in ein größeres Venue verlegt wurde, wird nun auch die Köln-Show in einer größeren Location stattfinden. Anstatt im Zakk-Club spielen sie in der Halle. Tickets für die von VISIONS präsentierte Tour gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Deaf Havanna + Decade

28.11. Hamburg - Knust
29.11. Düsseldorf - Zakk
01.12. Karlsruhe - Substage
02.12. Wiesbaden - Schlachthof
03.12. München - Strom
04.12. Berlin - Bi Nuu

+++ Sick Hyenas haben den neuen Song "Frohleiter" veröffentlicht. Dieser bietet einen antreibenden Surf-Rock-Sound, der durch psychedelische Gitarren angereichert wird und dadurch für eine luftige Atmosphäre sorgt. Das dazugehörige Video gibt sich genau so geheimnisvoll und verschleiert wie der Track selbst: Es überlagern sich verschwommene Bilder von verschiedenen Personen und Aufnahmen aus dem Meer, eine stringente Handlung scheint es nicht zu geben. "Frohleiter" gehört zum kommenden Album "Heaven For A While", das am 8. Dezember über Rookie erscheint.

Video: Sick Hyenas - "Frohleiter"

+++ Der Musiker und Produzent George Young ist gestorben. Der älteste Bruder der AC/DC-Mitglieder Angus und Malcom Young hatte zusammen mit Harry Vanda die ersten fünf Alben der Hardrock-Band produziert und gilt zudem als ihr langjähriger Mentor. Zudem wurde der Australier als Mitglied der Easybeats bekannt. Angus und Malcom Young zollten ihrem Bruder bereits in einem auf Facebook veröffentlichten Statement Tribut: "Ohne seine Hilfe und Führung hätte es AC/DC nie gegeben." Die genaue Todesursache ist bislang nicht bekannt. George Young wurde 70 Jahre alt.

Facebook-Post: AC/DC trauern um George Young

+++ Die Scores der "A Nightmare On Elm Street"-Filmreihe werden als Deluxe-Boxset veröffentlicht. Das US-amerikanische Unternehmen Mondo hatte dafür eine acht LPs umfassende Zusammenstellung der Filmmusik angekündigt, die den Namen "Box Of Souls" trägt. Diese beinhaltet unter anderem die Musik von Komponist Charles Bernstein, die er 1984 zur Originalfassung des Films beigesteuert hatte. Produzent James Plotkin masterte die Tracks für die Auflage neu, nun wurden sie auf 180 Gramm schweres Vinyl gepresst. Zudem umfasst das Boxset originale Artworks der insgesamt sieben Filme um den Serienmörder Freddy Krueger. Die "Box Of Souls" erscheint am 25. Oktober.

Screenshot: Bestandteile von "Box Of Souls"

nightmare

+++ Kadavar spielen auf dem Sankt Hell Festival. Die Organisatoren gaben bekannt, dass die Berliner Retro-Rock-Band als zweiter Headliner neben Mantar am 27. Dezember im Hamburger Gruenspan spielen werden. Im Zentrum wird dabei wohl ihr neues Album "Rough Times" stehen, das am 29. September erschienen war. Aktuell befinden sich Kadavar auf von VISIONS präsentierter Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Tickets gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Kadavar

25.10. Monthey - Pont Rouge
26.10. Zürich - Dynamo
27.10. München - Backstage
28.10. Wien - Flex
29.10. Graz - PPC
05.11. Nürnberg - Hirsch
08.11. Hannover - Capitol
15.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
16.11. Wiesbaden - Schlachthof
17.11. Stuttgart - LKA Longhorn
18.11. Berlin - Columbiahalle
20.12. Bremen - Tower
21.12. Mannheim - Alte Feuerwache
22.12. Münster - Sputnikhalle
28.12. Chemnitz - AJZ Talschock
29.12. Siegen - Vortex

Live: Sankt Hell Festival

27.12. Hamburg - Grünspan

+++ Metallica-Mitglied Kirk Hammett bringt zusammen, was nicht zwingend zusammen gehört: Kaffee und Gitarren-Effekt-Pedale. In Zusammenarbeit mit Dark Matter Coffee und seiner Firma für Effekt-Pedale, KHDK Electronics, entwickelt der Musiker die limierte Sorte "Ghoul Screamer Coffee". "Nur Krieger des heiligen Koffein-Zu-Blut-Verhältnisses werden die Macht von Ghoul Screamer spüren, dem gärenden Gebräu mit Wellen aus ungezähmter Durchschlagskraft. Die Unwürdigen werden von seiner Wucht zerstört", so der Werbetext. Eines steht schon mal fest: So diabolische Promo-Texte hat Tchibo nicht.

Video: KHDK & Dark Matter Coffee präsentieren gemeinsame Kaffee-Sorte

Bild: Kaffee + Effektpedale

kaffe

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.