Zur mobilen Seite wechseln
19.09.2017 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Open Flair, Morrissey, Way Back When u.a.)

News 27388Neuigkeiten von dem Open Flair Festival, Morrissey, Way Back When Festival, Electric Elephants, Airbourne, Jamie Lenman, Eurosnic Noorderslag, Kakkmaddafakka, AYS, Black Label Society, Treedeon und einem Hörtest der etwas anderen Art.

+++ Das Open Flair Festival hat ein offizielles Aftermovie der diesjährigen Ausgabe veröffentlicht. Das Video mischt Aufnahmen vom feiernden Publikum mit emotionsgeladenen Bildern der Künstler bei ihren Auftritten. Darüber hinaus wird ein Einblick in die Kunst- und Kulturszene des facettenreichen Festivals gewährt. Untermalt werden die Bilder vom treibenden Hardrock von Danko Jones' aktueller Single "My Little R'n'R". Der Vorverkauf für die 34. Ausgabe des Festivals hat bereits begonnen. Tickets gibt es auf der offiziellen Interseite.

Video: Open Flair Aftermovie

Live: Open Flair Festival

08.-12.08. Eschwege - Open Flair Festival

+++ Morrissey hat die erste Single von seinem kommenden Album veröffentlicht. "Spent The Day In Bed" ist sanfter Indierock, getragen von einem ruhigen Gitarrenriff, während im Hintergrund ein paar Keyboard-Melodien tänzeln. Den Track kündigte Morrissey bereits gestern Abend über seinen ersten Tweet an. Damit feierte er offiziell Premiere in dem sozialen Netzwerk - auch wenn weiterhin unbekannt bleibt, ob es sich nicht um eine Promoagentur handelt, die seinen Account verwaltet. Darüber hinaus teilte der Sänger auch Cover und Tracklist seines neuen Albums. "Low In High School" wird am 17. November erscheinen.

Video: Morrissey - "Spent The Day In Bed"

Tweet: Erster Tweet von Morrissey

Cover & Tracklist: Morrissey - "Low In High-School

low

01. "My Love I'd Do Anything For You"
02. "I Wish You Lonely"
03. "Jacky's Only Happy When She's Up On The Stage"
04. "Home Is A Question Mark"
05. "Spent The Day In Bed"
06. "I Bury The Living"
07. "In Your Lap"
08. "The Girl From Tel-Aviv Who Wouldn't Kneel"
09. "All The Young People Must Fall In Love"
10. "When You Open Your Legs"
11. "Who Will Protect Us From The Police?"
12. "Israel"

+++ Das Way Back When Festival hat sein Line-up vervollständigt. So komplettiert unter anderem Abay, die Band des ehemaligen Blackmail -Sängers Aydo Abay, die diesjährige Ausgabe des Dortmunders Festivals. Alle zwölf neuen Bestätigungen findet ihr auf der offiziellen Internetseite. Vorher waren für das Festival bereits Bands wie die Alternative-Newcomer Van Holzen, die Indierocker Portugal. The Man und die Shoegaze-Ikonen Slowdive bestätigt worden. Eine schlechte Nachricht gibt es allerdings für alle, die sich auf den Auftritt der Indierocker The Veils gefreut haben: Die Neuseeländer müssen ihre Show aus gesundheitlichen Gründen absagen. Karten für das von Visions präsentierte Festival gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Way Back When

29.09.-01.10. Dortmund - Innenstadt

+++ Electric Elephants haben einen neuen Song per Video vorgestellt. "Machines & Blood" groovt von Beginn an durch einprägsame, rohe Riffs, die immer wieder durch Soloeinlagen aufgelockert werden. Dadurch entsteht ein interessantes Wechselspiel aus kratzigem Grunge und verspieltem Classic Rock. In dem zugehörigen Clip nimmt die Band genau diese Ästhetiken auf und vermischt surreale Bilder mit wilden Performance-Clips. Der Song stammt vom kommenden Album "In The Great Dark Between The Stars", welches am 1. Dezember erscheint.

Video: Electric Elephants - "Machines & Blood"

+++ Airbourne haben mit einem Trailer einen Einblick in ihre kommenden Dokumentation "It's All For Rock 'n' Roll" gegeben. Der knapp einminütige Clip zeigt unter anderem den Touralltag der Bandmitglieder, sowohl auf wie auch hinter der Bühne, und wird unterlegt mit verschiedenen Songs der Hardrocker. "It's All For Rock 'n' Roll" ist Teil des Deluxe-Boxsets "Diamaond Cults", das Airbourne zum zehnjährigen Jubiläum ihres Debütalbums "Runnin' Wild" veröffentlichen. "Diamond Cults" erscheint am 29. September.

Video: Airbourne - "It's All For Rock n' Roll (Trailer)"

+++ Jamie Lenman hat ein Video zu seiner neuen Single "Hardbeat" veröffentlicht. "Hardbeat" ist der vierte Vorbote auf das neue Soloalbum des ehemaligen Gitarristen und Sängers von Reuben, und kommt deutlich zahmer als die drei bisher bekannten Tracks daher. Zu einem monotonen Beat und dem sich wiederholenden Refrain sieht und hört man Lenman im Video singen und tanzen. Im Interview erklärt der Brite, dass eben diese Andersartigkeit den Song für ihn besonders mache: "Es ist Meilen entfernt von dem, was ich zuvor veröffentlicht habe und nach drei eher härteren Singles freue ich mich umso mehr, nun die elektronischere und tanzbare Seite des Albums in den Vordergrund zu rücken." Das Album "Devolver" erscheint am 27. Oktober.

Jamie Lenman - "Hardbeat"

Tracklist: Jamie Lenman - "Devolver"

01. "Hardbeat"
02. "Waterloo Teeth"
03. "Personal"
04. "Body Popping"
05. "Comfort Animal"
06. "Mississippi"
07. "Hell In A Fast Car"
08. "I Don't Know Anything"
09. "Bones"
10. "All Of England Is A City"
11. "Devolver"

+++ Das Eurosonic Noorderslag Festival hat die ersten Acts für die kommende Ausgabe bestätigt. Unter den 31 neuen Bestätigungen findet sich mit den Münchener Indierockern Kytes und der Popmusikerin Alice Merton auch deutsche Künstler. Der Fokus des niederländischen Showcase-Festivals liegt 2017 aber auf Musikern aus Dänemark. Das komplette bisherige Line-Up findet ihr auf der offiziellen Webseite des Festivals. Das Eurosonic Noorderslag findet vom 17. bis zum 20. Januar 2018 statt.

+++ Kakkmaddafakka haben das Erscheinugsdatum ihres neuen Albums bekannt gegeben. Im Zuge dessen veröffentlichten sie auch ein neues Musikvideo zu der ersten Single "Neighbourhood". In dem leicht melancholischen Indierock-Track befassen sie sich mit dem Leben in ihrer norwegischen Heimatstadt Bergen. Passend zur Thematik zeigen die Bilder einen alten Mann namens Helge, der durch die Stadt wandert und mit kleinen Streichen gegen seine Langeweile ankämpft. Das dazugehörige Album "Hus" wird am 20. Oktober erscheinen. Mit diesem kommen die Indierocker Anfang nächsten Jahres auch auf Tour. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Kakkmaddafakka - "Neighbourhood"

Live: Kakkmaddafakka

17.01. Marburg - KFZ
18.01. Stuttgart - Im Wizemann
19.01. München - Muffathalle
20.01. Wien - FM4 Geburtstagsfest
30.01. Münster - Skaters Palace
31.01. Hamburg - Docks
01.02. Hannover - Pavillon
02.02. Berlin - Columbiahalle
03.02. Köln - Live Music Hall
06.02. Erlangen - E-Werk
07.02. Heidelberg - Halle 02
09.02. Wiesbaden - Schlachthof
10.02. Leipzig - Haus Auensee

+++ AYS haben ein neues Video zum Song "Suns Of Light" veröffentlicht. Angetrieben vom brodelnden und zerreißenden Hardcore der Band bewegt sich der Protagonist mal emotionslos, mal verzweifelt durch eine asiatische Stadt und findet sich immer wieder an verschiedenen Orten wieder. Angereichert wird der Clip durch Performance-Aufnahmen, bei denen hinter den Mitgliedern bunte Farben erstrahlen. Ab Ende Oktober geht die Hardcore-Band auf "End Hits Records"-Tour und nimmt dabei ihre Labelkollegen Swain und Coldburn mit. Tickets für die Tour gibt es bei Krasser Stoff.

Video: AYS - "Suns Of Light"

Live: Swain + AYS + Coldburn

27.10. Köln - AZ Köln
28.10. Essen - Cafe Nova
29.10. Göttingen - Freihafen
30.10. Zwiesel - Jugendcafe
31.10. Zürich - Dynamo 21
01.11. Wiesbaden - Kreativfabrik
02.11. Nürnberg - Zentralcafe
03.11. Jena - Rosenkeller
04.11. Berlin - Cassiopeia
05.11. Hamburg - Rote Flora

+++ Black Label Society haben eine neue Single angekündigt. Via Facebook teilte die Band ein Teaser-Video, in dem eine Frau die Doom-Metal-Band darum bittet, etwas Tanzbares für Kinder zu spielen. Daraufhin brettert die Double-Bass-Drum los und der Bass dröhnt bitterböse. Die Kinder geraten daraufhin in komplette Ekstase. Die neue Single wird "Room Of Nightmares" heißen und am 2. Oktober erscheinen. Ein neues Album soll im nächsten Jahr erscheinen.

Facebook-Video: Black Label Society teasern Song an

+++ Treedeon nehmen derzeit ein neues Album auf. Die Sludge-Metal-Band hat sich im Studio Wong in Berlin zusammengefunden, um dort die Arbeiten zu finalisieren. Das neue Album wird Anfang 2018 über Exile On Mainstream veröffentlicht. Die bislang letzte Platte "Lowest Level Reincarnation" war 2015 erschienen.

+++ Metalheads und schlechte Ohren: Was ist dran an der allseits bekannten Liaison? Eine große deutsche Krankenkasse hat sich diesem Thema nun angenommen und Metalhörern auf dem Reload Festival einen kleinen Streich gespielt. Den Freiwilligen wurden Kopfhörer aufgesetzt und dann wiederholt die Frage gestellt, auf welchem Ohr sie etwas hören. Was sie nicht sehen, ist die Band, die einen Raum weiter für die wilden Töne in den Gehörgängen der Probanden sorgt. Sichtlich verwirrt kommen die Freiwillgen bei dem Test nicht mehr hinterher, da die Band eine immer größere Soundkulisse aufbaut - bevor die Testbegleiterin schließlich selbst bei den härtesten Metalheads für eine große Überraschung sorgt. Diagnose: 100 Prozent Hörvergnügen auf beiden Ohren.

Video: Hörtest-Prank auf dem Reload Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.