Zur mobilen Seite wechseln
08.08.2017 | 09:32 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Gorillaz zeigen kunterbuntes Video zu "Strobelite"

News 27131Die Gorillaz haben ein weiteres Video zu einem Song ihres aktuellen Albums "Humanz" veröffentlicht. Der Clip zu "Strobelite" wartet mit zahlreichen Cameos und einer Hommage an "Saturday Night Fever" auf.

"Humanz", das aktuelle Album der Gorillaz, sei als Party für das Ende der Welt konzeptioniert, so Damon Albarn. Im Video zu "Strobelite" scheint das Ende der Welt aber noch in weiter Ferne zu sein und die Party in vollem Gang. Der fluffige und extrem eingängie Housetrack hat in der Tat das Zeug zum Floorfiller, im Video führt er immerhin dazu, das zwei Mitglieder der Comicband auf einer buntbeleuchteten Tanzfläche selbst John Travolta in "Saturday Night Fever" neidisch machen.

Wem die extravaganten Dancemoves der Gorillaz nicht genug sind, der kann den Clip, bei dem Raoul Skinbbeck Regie geführt hat, auch dazu nutzen, alle Cameo-Auftritte zu finden. Neben Vince Staples und De La Soul tritt im Video auch Jehnny Beth von Savages auf - sie alle haben auch einen Gastauftritt auf "Humanz".

Im November kommen die Gorillaz auf Tour nach Deutschland. Karten für die Konzerte sind bei Eventim erhältlich.

Video: Gorillaz - "Strobelite"

Live: Gorillaz

02.11. Wien - Stadthalle
08.11. Zürich - Samsung Hall
09.11. Geneve - Geneva Arena
11.11. München - Zenith
17.11. Berlin - Max-Schmeling-Halle
18.11. Düsseldorf - Mitsubishi Electric Halle
19.11. Hamburg - Alsterdorfer Sporthalle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.