Zur mobilen Seite wechseln
07.07.2017 | 16:00 0 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

VISIONS Premiere: Camorra zeigen Video zu "Love & Economics"

News 26973Die Emo-Indie-Band Camorra veröffentlicht nächste Woche ihre Debüt-EP "Mourning, Resistance, Celebration". Bei uns zeigt das Trio um Far-Sänger Jonah Matranga und Jawbox-Mitglied J. Robbins heute ein Video zum darauf enthaltenen Song "Love & Economics".

Einen ersten Vorgeschmack auf ihre neue EP "Mourning, Resistance, Celebration" hatte die Band um Far-Sänger Jonah Matranga und Jawbox-Mitglied J. Robbins bereits mit dem Lyric-Video zu "Roosevelt Champion III" gegeben. Der zweite Vorabsong "Love & Economics" schließt nun an den warmen Indie-Sound an: Verspielte Gitarren umschlingen ein langsam treibendes Postrock-Schlagzeug. Über die rumpelige Instrumentierung erhebt Matranga seine kraftvoll-kratzige Stimme.

"Ich bin nicht wirklich sicher, woher der Sound kommt", sagt der Camorra-Sänger über den Song. "Aber ich denke, er entstammt der simplen Idee, dass Menschen mit dem Wort 'Liebe' um sich schmeißen, als wäre sie unnahbar und von der Welt entfernt worden. Es wird oft auf vage, passiv-aggressive Weise verwendet, um potentielle unangenehme Themen und Gespräche zu verbreiten. Es kann keine Liebe ohne Gerechtigkeit geben, und keine Gerechtigkeit ohne Liebe. Der Song handelt davon. Ich mag es, harten Wahrheiten ins Gesicht zu sehen, und Liebe in Unbehagen zu finden."

"Mourning, Resistance, Celebration" erscheint am 14. Juli digital und als Ten-Inch auf Vinyl. Auf der Seite des Labels Arctic Rodeo kann man die Platte bereits ab heute vorbestellen.

Video: Camorra - "Love & Economics"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.