Zur mobilen Seite wechseln
04.07.2017 | 10:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Oasis veröffentlichen Lyric-Video zum Song "Talk Tonight"

News 26949

Foto: Screenshot Youtube

Oasis haben ein neues Lyric-Video zu "Talk Tonight" veröffentlicht. Der Song ist schon lange bekannt - und es steckt eine besondere Geschichte hinter ihm.

1994 besuchten die Britrocker im Rahmen der Tour zu ihrem erfolgreichen Debüt "Definitely Maybe" auch San Francisco, wo Gitarrist Noel Gallagher eine Frau namens Melissa Lim kennenlernte und nach der Show Zeit mit ihr verbrachte. Wenig später spielten Oasis in Los Angeles ein dermaßen desaströses Konzert, dass Gallagher die Band verlassen wollte. Er reiste zurück in die Cable-Car-Metropole, wo er Lim wieder aufsuchte.

In einem Interview mit dem San Francisco Chronicle, das mit der Veröffentlichung der Oasis-Doku "Supersonic" zusammenfiel, erinnerte sich Lim: "Er war sehr aufgebracht. Ich ließ ihn herein, machte ihm Essen und versuchte, ihn zu beruhigen. Er wollte die Band auflösen. Um den Kopf frei zu bekommen, gingen wir zum Huntington Park. Wir hörten uns Musik an. Wir gingen Platten kaufen. San Francisco hat den Ruf, eine Stadt zu sein, in der Bands sterben, wie The Band und die Sex Pistols. Aber nicht mit mir. Ich sagte ihm, er könne die Band nicht verlassen, weil er an der Schwelle zu etwas Großem stünde."

Mehrere Details dieser Begegnung haben Einzug in den Songtext für "Talk Tonight" gehalten. Lims Vorliebe für Erdbeerlimonade etwa, oder ein Spielplatz ihrer Kindheit, an dem sie mit dem älteren Gallagher-Bruder vorbeigelaufen war. Im neuen Video werden diese Zeilen stimmungsvoll durch skizzenhafte Animationen illustriert, Gallagher spielt dazu Akustikgitarre und singt sehnsuchtsvoll.

Auf ein Album geschafft hat es der Song aber nie. Seine Erstveröffentlichung war 1995 auf der B-Seite zur ersten "(What's The Story) Morning Glory"-Single "Some Might Say", später landete er auf der Compilation "The Masterplan" (1998) und der Best-of "Stop The Clocks" (2006), bevor er Teil der Deluxe-Version des zweiten Oasis-Albums wurde. Warum nach so langer Zeit nun ein Video animiert wurde, ist nicht bekannt.

Zuletzt waren Oasis in die Schlagzeilen geraten, weil ihr populärer Song "Don't Look Back In Anger" nach dem Terror-Anschlag in Manchester zur friedlichen Widerstandshymne avanciert war und beim Benefizkonzert für die Angehörigen der Opfer gespielt wurde. Im Oktober wird Liam Gallagher sein erstes Soloalbum "As You Were" veröffentlichen, einen Monat später folgt Noel mit seinem dritten, noch unbetitelten Album.

Lyric-Video: Oasis - "Talk Tonight"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.