Zur mobilen Seite wechseln
05.04.2017 | 12:19 0 Autor: Jakob Uhlig RSS Feed

Roskilde Festival veröffentlicht finales Line-Up und Tagesaufteilung

News 26528Das Roskilde Festival hat eine finale Bandwelle mit stolzen 77 Acts bekannt gegeben. Darunter sind The xx als letzter Headliner bestätigt. Zusätzlich ist nun auch klar, welche Bands an welchen Tagen spielen.

Das Roskilde Festival in Dänemark gehört zu den ältesten Institutionen der europäischen Festivallandschaft. Bereits zum 47. Mal verwandeln die Veranstalter die Insel Seeland acht Tage lang in eine Pilgerstätte für Musikfans aus der ganzen Welt. Nun gab das Event die finale Bandwelle bekannt. Mit ganzen 77 Programmpunkten ist diese sowohl quantitativ als auch qualitativ stark ausgefallen.

Den letzten fehlenden Headlinerposten übernimmt die Indie-Pop-Band The xx. Elektronisch-minimalistische, sorgsam arrangierte Soundwelten prägen die Musik des Trios. Mit ihren schwebenden Sphären erzeugen die Briten eine besondere, eindringliche Atmosphäre und heben sich damit stark vom Rest der großen Namen des Line-ups ab: Mit The Weeknd wurde bereits zuvor einer der größten R&B-Künstler unserer Zeit bekannt gegeben, auch ein Auftritt der Foo Fighters steht schon seit längerem fest.

Diese musikalische Vielfalt erstreckt sich auch auf den Rest der neu bestätigten Acts. Royal Blood bringen ihren launigen, fuzzigen Alternative Rock mit, Oathbreaker lassen ihren kummervoll-gewaltigen Black Metal auf das Publikum los, und Anthrax sind mit ihrem klassischen Thrash Metal ebenfalls dabei. Ein besonderes Highlight sind zudem die Shoegaze-Veteranen Slowdive, die mit ihrem neuen Album nach über 20 Jahren ihr Comeback feiern.

Gemeinsam mit den letzten Bands haben die Veranstalter schließlich auch die Tagesaufteilung veröffentlicht. Einen Blick auf diese verdeutlicht noch einmal, welche Vielschichtigkeit das Programm an jedem einzelnen Tag bietet. Karten für das gesamte Event sowie Tagestickets sind im offiziellen Webshop des Festivals erhältlich.

Facebook-Post: Roskilde Festival veröffentlicht Tagesaufteilung

Live: Roskilde Festival

24.06.-01.07. Roskilde - Festivalgelände

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.