Zur mobilen Seite wechseln
12.01.2017 | 11:00 0 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

Spiral Stairs kündigen erstes Album seit acht Jahren an, zeigen Video zu "Dance (Cry Wolf)"

News 26092Pavement-Gründungsmitglied Scott Kannberg ist zurück: Im März veröffentlicht der Gitarrist mit seinem Solo-Projekt Spiral Stairs ein neues Album - zusammengearbeitet hat er dafür unter anderem mit Mitgliedern von The National und Broken Social Scene. Das Video zum ersten Song "Dance (Cry Wolf)" gibt es schon im Netz.

"Doris And The Daggers" ist das erste Spiral Stairs-Album seit acht Jahren. 2009 hatte Pavement-Gitarrist Scott Kannberg sein erstes Solo-Album "The Real Free" veröffentlicht, danach war es still um ihn geworden.

Jetzt kehrt er mit seinem Solo-Projekt zurück: Am 24. März erscheint Kannbergs zweites Album via Domino. In den zehn Songs verarbeitet der Musiker seine vergangenen Jahre, in denen er unter anderem Abschied von Freunden nahm, zum ersten Mal Vater wurde und mit seiner Frau nach Australien zog - all das soll ihm geholfen haben, seine bislang "persönlichsten und emotionalsten" Songs zu schreiben.

"Doris And The Daggers" enthält Gastbeiträge von The National-Sänger Matt Berninger, Kevin Drew und Justin Peroff von Broken Social Scene, Singer/Songwriter Kelley Stoltz und Adam Wade von Shudder To Think. Im Video zur ersten Single "Dance (Cry Wolf)" legt Grandaddy-Frontmann Jason Lytle außerdem einen Cameo-Auftritt hin.

Video: Spiral Stairs - "Dance (Cry Wolf)"

Cover & Tracklist: Spiral Stairs - "Doris And The Daggers"

Spiral Stairs - Doris

01. "Dance (Cry Wolf)"
02. "Emoshuns"
03. "Dundee Man"
04. "AWM"
05. "No Comparison"
06. "The Unconditional"
07. "Trams (Stole My Love)"
08. "Exiled Tonight"
09. "Angel Eyes"
10. "Doris and the Daggers"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.