Zur mobilen Seite wechseln
25.11.2016 | 15:00 0 Autor: Paul Littich RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Bergfestival veröffentlicht finales Line-up und Spielplan

News 25944Seit mittlerweile drei Jahren kombiniert das Bergfestival im österreichischen Saalbach-Hinterglemm gekonnt Musik und Skisport. Eine Woche vor Beginn der zweitägigen Veranstaltung steht nun auch der finale Spielplan fest.

Es gibt nicht viele Festivals die es schaffen, ein solch besonderes Konzept, wie es das österreichische Bergfestival bietet, mit Konsequenz und über mehrere Jahre hinweg durchzusetzen. Trotzdem ruft mittlerweile die vierte Ausgabe der Veranstaltung. Sieben Tage bevor sich erneut die Pforten des kleinen Wintersportortes für alle Ski-und Musikbegeisterten öffnen, sind alle Künstler bestätigt und die Running Order festgelegt.

Komplettiert wird das hochkarätige Line-up des vom 2. bis zum 4. Dezember stattfindenden Festivals, durch die Punkrocker von Zebrahead, einen Auftritt des Bloodhound Gang-Bassisten Evil Jared und die österreichischen Progrocker Mother's Cake. Mit den ersten Bandwellen wurden bereits die Ibbenbürener Punkrocker Donots, die australischen Stoner-Rocker Wolfmother und die Crossover-Veteranen Skindred bestätigt.

Alle Kurzentschlossenen können auf der offiziellen Webseite des Festivals Tickets kaufen. Dabei kostet ein alle Tage umfassendes Ticket im Vorverkauf 75 Euro, die Karten inklusive Übernachtungen sind ab 146 Euro erhältlich. Alle weiteren Informationen zum Line-Up und den verschiedenen Angeboten sind ebenfalls auf der Webseite zu finden.

Bild: Running Order des diesjährigen Bergfestivals

Bergfestival 2016

VISIONS empfiehlt:
Bergfestival

02.-04.12. Saalbach-Hinterglemm - Festivalgelände

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.