Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: Ef stellen Video zu "Hiraeth" vor

News 25475Nach längerer Wartezeit gibt es endlich wieder neue Musik der schwedischen Postrock-Profis Ef zu hören: Die Band stellt bei uns ihren neuen Song "Hiraeth" mit einem Video vor. Der stammt nicht etwa von einem neuen Album - sondern von einer Split-EP mit Tiny Fingers.

Die gewohnt intensiven Klanglandschaften von Ef verbinden sich im Video zu "Hiraeth" mit ähnlich intensiven Bildern: Gezeigt wird die flammende Liebe zweier Männer zueinander. Die wird in intimen Momenten, aber auch vor beeindruckenden Naturkulissen in Szene gesetzt, die genauso über die Beziehung der beiden erzählen, wie Efs Sound, der sich von leisen Pianotönen über milde Gitarren und Marching-Band-Drumming zu hymnischem Tosen mit Streichern vorarbeitet, sich wieder abkühlt und zum Ende der fast sechs Minuten hin noch einmal aufbäumt.

"Wir wollten kein typisches 'mysteriöses' Postrock-Video machen, wo jemand ohne besonderen Grund in Superzeitlupe durch einen Wald stolpert", sagten Efs Niklas Åström. "Wir wollten etwas Konkretes. Etwas "Unorthodoxeres" - so "unorthodox" eine Liebesgeschichte eben sein kann. Der Text handelt von einer aufgewühlten Person, die allein ist und trauert. Einer Person, die glaubt, die Welt wäre ohne sie ein besserer Ort. Das ist ziemlicher Herzschmerz, nicht wahr?"

Gedreht hat das höchst ästhetische Video Eric Ivar Persson. Zumindest das wunderschöne Klavierintro kennen Ef-Fans auch bereits - die Band hatte es kürzlich als Teaser auf Facebook veröffentlicht.

Wer hofft, das Stück sei der Vorbote eines Nachfolgers zum bislang letzten Ef-Werk "Ceremonies" (2013), hat vorerst Pech: "Hiraeth" erscheint auf der am 23. September von die Pelagic Records veröffentlichten Split-EP "Vāyu", die sich Ef mit den israelischen Prog-Metallern Tiny Fingers teilen. Unten findet ihr Cover und Tracklist.

Vor und nach ihrem Auftritt beim Reeperbahnfestival in Hamburg Ende September sind Ef noch in den deutschsprachigen Ländern auf Tour. Karten gibt es bei Eventim.

Video: Ef - "Hiraeth"

Cover & Tracklist: Ef & Tiny Fingers - "Vāyu" (Split)

Ef & Tiny Fingers -

01. Ef - "Hiraeth"
02. Ef - "Sju"
03. Ef - "11 Shots & A Sudden Death"
04. Tiny Fingers - "Dust"
05. Tiny Fingers - "Sanhedrin"

Live: Ef

24.08. Berlin - Cassiopeia
25.08. Leipzig - Täubchenthal
26.08. Mannheim - Brückenaward
27.08. Wohlen - Zamba Loca
23.09. Hamburg - Reeperbahnfestival
21.10. Dresden - Scheune
22.10. Zürich - Dynamo
23.10. Karlsruhe - Jubez

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.