Zur mobilen Seite wechseln
16.08.2016 | 11:55 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Prophets Of Rage kündigen Debüt-EP "The Party's Over" an

News 25427Dass Prophets Of Rage, die Supergroup bestehend aus Mitgliedern von Rage Against The Machine, Cypress Hill und Public Enemy, Songs aufnehmen wird, war bereits bekannt. Jetzt ist es offiziell: Am 25. August erscheint die Debüt-EP "The Party's Over".

Die EP von Prophets Of Rage, die sich nach einem Song von Public Enemy benannt und selbigen dann neu interpretiert als erste Single veröffentlicht hatten, wird am 26. August über das Label Caroline erscheinen. "The Party's Over" wird zwei Studio-Tracks und drei Live-Songs enthalten. Einer davon - "No Sleep Til Cleveland" - ist eine Interpretation des Beastie Boys-Songs "No Sleep Till Brooklyn", der umgemünzt wurde auf die Stadt, in der die Republican National Convention stattgefunden hatte. Mit dem Titelsong der EP ist nur ein eigenes Stück dabei.

Die Band besteht aus Rage Against The Machine minus Frontmann Zack de la Rocha, dafür aber mit Public Enemys Chuck D und Cypress Hills B-Real an den Mikrofonen. Ihre EP haben sie mit dem Produzenten und langjährigen Intimus Brendan O'Brien (Rage Against The Machine, Audioslave) aufgenommen.

Ab dem 19. August tourt die Band ausgedehnt bis Mitte Oktober durch Nordamerika, Termine in Europa sind bislang keine bekannt.

Cover & Tracklist: Prophets Of Rage - "The Party's Over"

Prophets Of Rage - The Party's Over

01. "Prophets Of Rage"
02. "The Party’s Over"
03. "Killing in the Name" (live)
04. "Shut Em Down" (live)
05. "No Sleep Til Cleveland" (live)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.