Zur mobilen Seite wechseln
01.08.2016 | 14:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Titus Andronicus streamen 44-minütigen Live-Konzertfilm "S+@dium Rock: Five Nights At The Opera"

News 25359Die Heartland-Rock/Punk-Band Titus Andronicus hat die fünf ausverkauften Konzerte im Shea Stadium in New York mitgeschnitten und daraus einen Konzertfilm gebastelt, den man sich online ansehen kann.

Titus Andronicus, die Band, die so herrlich Punkrock und Springsteen'schen Heartland Rock vermengt, um damit überlange Songs und überlange Alben zu formen, hat im vergangenen Jahr als erste Band fünf Abende hintereinander im New Yorker Shea Stadium ausverkauft. Dabei handelt es sich natürlich nicht um das große, ehemalige Stadion der Baseball-Mannschaft New York Mets, sondern um ein legendäres All-Ages/DIY-Venue.

Die Shows, die vor knapp einem Jahr stattfanden und das satte Doppelalbum "The Most Lamentable Tragedy" live auf die Bühne brachten, waren auch Anlass für Frontmann Patrick Stickles, dort seinen 30. Geburtstag zu feiern.

Mit "S+@DIUM ROCK: Five Nights At The Opera" erschien am vergangenen Freitag ein Live-Mitschnitt auf LP via Merge Records. Darauf sind elf Songs enthalten - unter anderem das bisher nicht veröffentlichte "69 Stones". Um sich ein besseres Bild davon machen zu können, was einen auf der LP erwartet, gibt es auch einen 44-minütigen Konzertfilm, den man sich im Netz anschauen kann. Der ist manchmal schief bis schepprig, ziemlich punkig und nicht gerade ein Meisterwerk in Sachen Kameraführung.

Video: Titus Andronicus - "S+@dium Rock (Official Concert Film)"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.