Zur mobilen Seite wechseln
08.07.2016 | 10:43 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Courtney Barnett zeigt neues Video zu "Elevator Operator"

News 25245In ihrem neuen Clip zum Song "Elevator Operator" verdingt sich die australische Singer/Songwriterin Courtney Barnett als Aufzugpage - und hat eine Menge skurriler Begegnungen.

Im Aufzug zu fahren, ist den meisten Menschen unangenehm. Die Enge im Lift sorgt dafür, dass wir näher aneinander stehen müssen, als wir es eigentlich wollen. Das Ergebnis: betretenes Schweigen, gesenkte Blicke, hektisches Schauen auf die Uhr. Es sei denn, man fährt bei Liftpage Courtney Barnett im Aufzug mit.

Im Clip zum "Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit"-Song "Elevator Operator" landet Barnett bei ihren Aufzugfahrten an den ungewöhnlichsten Orten und trifft ebenso ungewöhnliche Menschen. Auch Musiker wie Sleater-Kinney und Wilco-Kopf Jeff Tweedy haben Gastauftritte in dem Video. Visuell fängt der Clip wunderbar die Leichtfüßigkeit des Songs ein - ein perfektes Match, für das in diesem Fall Regisseur Sunny Leunig verantwortlich ist.

Barnetts Debütalbum "Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit" war im Frühjahr 2015 erschienen. Zuletzt hatte Barnett auf Tour in den USA für einige Backup-Vocals zusammen mit den Breeders im Studio gestanden. Wann ein neues Album der Australierin erscheint, ist bislang nicht bekannt.

Video: Courtney Barnett - "Elevator Operator"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.