Zur mobilen Seite wechseln
27.05.2016 | 11:44 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS Premiere: Suns Of Thyme stellen Single "Deep Purple Rain" vor

News 25022Heute erscheint "Cascades", das zweite Album der Berliner Krautgazer Suns Of Thyme. Parallel zum Albumrelease hat die Band den Song "Deep Purple Rain" als Single ausgekoppelt, den wir euch hier vorstellen.

Dessen Titel ist natürlich eine Anspielung auf Prince und Deep Purple, er macht aber auch deutlich, was man von der Band erwarten darf: Zwischen schwerem Retro-Rockgroove, verträumtem Shoegaze und krautig-psychedelischem Gefrickel kommt die Band in "Deep Purple Rain" sehr schön auf den Punkt. "Wir alle tragen Masken. Manchmal bunt geschmückt, manchmal starr und kalt und manchmal transparent. Masken, um der Welt außen ein idealisiertes Bild von uns zu präsentieren, aber auch um uns selbst in komfortabler Selbsttäuschung zu verstecken. Der Song verarbeitet einen intensiven Moment der 'Klarsicht', bei dem eine Maske plötzlich transparent wird und man einen erschreckend wahren Kern erahnt", sagt Sänger Tobias Feltes über den Song.

Generell haben Suns Of Thyme ihrem Sound auf ihrem heute bei Napalm erscheinenden zweiten Album "Cascades" klarere Konturen verpasst als noch auf dem Debüt "Fortune, Shelter, Love And Cure" von 2013 - was wohl auch deshalb gelungen ist, weil die Band um den ausgebildeten Toningenieur Feltes vom Schreiben über das Aufnhemen und Mischen bis zum Artwork von Schlagzeuger Jascha Kreft alles an der Platte selbst in die Hand genommen hat.

Zuvor hatte die Band bereits die Albumsongs "Intuition Unbound" und "Do Or Die" mit Videos vorgestellt.

Im Herbst ist die Band wie bereits angekündigt live in Deutschland unterwegs, Karten gibt es bei Eventim.

Stream: Suns Of Thyme - "Deep Purple Rain"

Live: Suns Of Thyme

01.09. München - Sunny Red
02.09. Augsburg - Soho
03.09. Stuttgart - Keller Klub
06.09. Hannover - Lux
07.09. Frankfurt - Nachtleben
08.09. Saarbrücken - Kleiner Klub
09.09. Köln - Blue Shell
10.09. Hamburg - Hafenklang
18.09. Berlin - Kantine am Berghain
28.09. Nürnberg - MUZ Club
29.09. Dresden - Groovestation

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.