Zur mobilen Seite wechseln
06.05.2016 | 14:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS Premiere: Black Space Riders streamen ihre neue EP "Beyond Refugeeum"

News 24926Die aus Münster stammenden Space-Psych-Prog-Rocker Black Space Riders veröffentlichen am 13. Mai ihre "Beyond Refugeeum"-EP. Im Stream steht sie schon jetzt bereit, exklusiv bei VISIONS.

"Beyond Refugeeum" nimmt den Faden dort auf, wo ihn Black Space Riders vor zehn Monaten mit ihrem letzten Album "Refugeeum" baumeln ließen. Die EP besteht aus vier neuen Songs und zwei Remixen. "Vrtx Rmx" ist ein elektronischer Mix von "Vortex Sun", "Gravitation" ist der Elektro-Club-Mix des 2014er Songs "Give Gravitation To The People".

Die vier Hauptsongs hat die Band bewusst zurückgehalten - auch, wenn sie in den Sessions zu "Refugeeum" entstanden sind. Das eröffnende "Willkommen" ist das erste instrumentale Stück der Band, "Freedom At First Sight" hat Wave-Rhythmen und einen düsteren 80er-Einschlag, "Droneland" startet mit 70er-Synthesizer-Ambient und mutiert zum fixen, Killing Joke-mäßigen Rocker und "Starglue Sniffer" gibt sich funky und tanzbar.

Die EP wird am 13. Mai über das eigene Label der Band veröffentlicht.

Stream: Black Space Riders - "Beyond Refugeeum E.P."

Tracklist: Black Space Riders - "Beyond Refugeeum E.P."

1. "Willkommen
2. "Freedom At First Sight"
3. "Droneland"
4. "Starglue Sniffer"
5. "Vrtx Rmx" (Bonus Track)
6. "Gravitation" (Bonus Track)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.