Zur mobilen Seite wechseln
27.04.2016 | 12:02 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Elliott-Smith-Single "No Confidence Man" neu aufgelegt, Song vorab im Stream

News 24870Das lange nicht mehr physisch verfügbare "No Confidence Man" ist die erste Solo-Single, die der Singer/Songwriter 1994 veröffentlicht hatte. Im Juli legt Elliott Smiths ehemaliges Label Suicide Squeeze die Seven-Inch neu auf, den entsprechenden Song gibt es allerdings schon jetzt zu hören.

Vor seinem Durchbruch mit den Alben "Either/Or" (1997) und "XO" (1998) flog der Musiker, der 2003 unter nicht restlos aufgeklärten Umständen verstarb, noch weitestgehend unter dem Radar sowohl der Industrie als auch der Kritiker; erst nach seinem Tod fand Elliott Smiths frühes Material größere Beachtung.

Dazu gehört auch die erste Solo-Single "No Confidence Man", die der Singer/Songwriter 1994 im Rahmen einer Split-Seven-Inch mit Pete Krebs veröffentlichte und die lange Zeit nicht mehr in physischer Form erhältlich war. Das wird sich jedoch noch diesen Sommer ändern: Im Rahmen der Feierlichkeiten zu seinem 20-jährigen Bestehen legt das in Seattle ansässige Label Suicide Squeeze, auf dem unter anderem Smith und Modest Mouse Mitte der 90er Jahre Singles veröffentlicht hatten, die ursprünglich von Slo-Mo Records auf den Markt gebrachte Seven-Inch inklusive neuem Artwork neu auf. Streamen kann man den Song, der durch seine minimalistisch-akustische Instrumentierung mit Gitarre, Schlagzeug und Mundharmonika besticht, bereits jetzt.

"No Confidence Man/Shytown" erscheint am 25. Juli. Alle Erlöse aus den Verkäufen sollen an die Non-Profit-Vereinigung Outside/In gespendet werden, die obdachlose Jugendliche in Portland unterstützt.

Stream: Elliott Smith - "No Confidence Man"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.