Zur mobilen Seite wechseln
17.03.2016 | 14:47 1 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Thrice-Frontmann Dustin Kensrue stellt Cover von Miley Cyrus' "Wrecking Ball" online

News 24665Während die Musikwelt auf neue Musik seiner Hauptband wartet, gibt Thrice-Kopf Dustin Kensrue lieber einen weiteren Einblick in sein kommendes Solo-Coveralbum - mit einer besonders kraftvollen Variante des Miley-Cyrus-Superhits.

Kurz vor Weihnachten 2015 hatte der Thrice-Sänger und -Gitarrist im intimen Rahmen zwei Solo-Shows im kalifornischen Santa Ana gespielt. An sich keine große Sache - bis auf die Tatsache, dass die Sets ausschließlich aus Coversongs von Dustin Kensrues Lieblingskünstlern bestanden.

Dazu gehört neben Brand New - "Jesus Christ" in der Kensrue-Version war bereits als Stream zu hören -, Tom Waits, Leonard Cohen oder Radiohead auch Miley Cyrus. Bevor das dazugehörige Live-Album "Thoughts That Float On A Different Blood" morgen erscheint, hat der Sänger seine Version von "Wrecking Ball", des wohl größten Hits des Popsternchens, geteilt.

Das akustische Gewand steht dem melancholischen Pop-Song dabei ziemlich gut zu Gesicht. Den ohnehin schon kraftvollen stimmlichen Vortrag von Cyrus erweitert Kensrue auf der Aufnahme, die ihr weiter unten hören könnt, durch eine gehörige Portion Raspeligkeit, ohne jedoch dabei das Gespür für die Melodie zu verlieren.

"Thoughts That Float On A Different Blood" erscheint am 18. März, mit seiner Hauptband will Kensrue ebenfalls noch dieses Jahr ein Album veröffentlichen. Bis auf einen 15-sekündigen Musikschnipsel und das mysteriöse Hashtag #TBEITBN sind dazu allerdings noch keine weiteren Details bekannt.

Stream: Dustin Kensrue - "Wrecking Ball" (Miley-Cyrus-Cover)

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von hamptydampty hamptydampty 17.03.2016 | 17:46

Hmm, das haben wir aber schon mal wesentlich eindrucksvoller gehört:

https://www.youtube.com/watch?v=rOn1gnisaDM

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.