Zur mobilen Seite wechseln
22.02.2016 | 10:50 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Kult-Label Sub Pop bietet College-Stipendien an

News 24506Sub Pop, das Label, das Bands wie Nirvana und Soundgarden groß gemacht hat, bietet allen "Losern" und "kunstbeflissenen Außenseitern" Unterstützung an - im Rahmen von ingesamt drei Stipendien.

Sub Pop ist seit 1986 ein vertrauenswürdiger Lieferant für Indie-, Noise-, Grunge- und Garage-Rock. Auch Nirvana und Soundgarden veröffentlichten dort ihre frühen Alben. Nach 30 Jahren im Business hat das Label jetzt eine hervorragende Idee, die nur am Rande mit Musik zu tun hat.

Vielleicht hatten sie einen introvertierten, kreativen Geist wie Kurt Cobain im Hinterkopf, vielleicht wollten sie einfach nur ein Zeichen setzen. Jedenfalls wendet sich das Label auf seiner Website mit dem Slogan "Every Loser 2016 Is A Winner" an die Außenseiter, die kunstinteressierten, kreativen Eigenbrötler, diejenigen, die ihren Weg gehen wollen und sich deshalb an einer Uni oder einem College einschreiben wollen.

Drei Highschool-Abgänger bekommen von Sub Pop eine monetäre Unterstützung von insgesamt $15.000. Die Stipendien haben je einen Wert von $7.000, $5.000 und $3.000 - was die Sub-Pop-Macher mit dem Zugeständnis veräußern: "Als ausdauernde und stolze Verlierer, die wir selbst sind, sind wird extrem glücklich, die Möglichkeit zu haben, unseren kleinen Teil zur Ausbildung von kunstbeflissenen Außenseitern des Nordwestens beizusteuern."

Die Bewerber müssen Einwohner der Bundesstaaten Washington oder Oregon sein und sich bereits für eine Universität oder ein College beworben haben. Speziell abgesehen haben es die Betreiber des Labels auf junge Menschen, die Interesse an Musik und kreativer Kunst haben - wobei es keine Pflicht ist, sich auch in diese Richtung einzuschreiben.

Wer sich bewerben will - auch, wenn unter unseren Lesern sicher wenige in Washington oder Oregon leben -, der muss einen Essay (eine Seite oder mehr) einreichen, in dem er einige Fragen beantwortet - unter anderem die, was es bedeutet, ein "Sub-Pop-Loser" zu sein. Einsendeschluss ist der 20. März. Die Gewinner werden am 12. April bekannt gegeben.

Apropos Sub-Pop-Loser: Die grüne Strickjacke, die Kurt Cobain in der Aufzeichnung von "MTV: Unplugged" trug, war kürzlich bei einer Auktion versteigert worden. Den neuen Besitzer hatte die Jacke stolze 131.000 Euro gekostet.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.