Zur mobilen Seite wechseln
26.01.2016 | 13:17 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Best Coast covern Nirvanas "Dumb" auf Split-Single mit Wavves

News 24347Die Garage-Rock-Band Wavves rief kürzlich ein Vinyl-Single-Abonnement ins Leben. Die erste Split mit Best Coast ist nun erschienen, letztere covern darauf Nirvanas "Dumb" - und beide Songs können bereits gestreamt werden.

"Dumb" stammt ursprünglich von Nirvanas letztem Studioalbum "In Utero". Die Indie-Popper Best Coast um Sängerin Bethany Cosentino haben sich "Dumb" nun für die Split-Single mit Wavves vorgeknöpft.

Die Single ist die erste der "Ghost Ramp Subscription Series", in der die Band Wavves Split-Singles mit befreundeten Künstlern herausbringt. Im Februar wird die Serie mit Cloud Nothings fortgesetzt.

Ein eifriger Abonnent der Serie hat zu den Songs von Best Coast und Wavves bereits (nur mittelmäßig klingende) Vinyl-Rips bei Youtube hochgeladen, zumindest Wavves haben ihren neuen Song aber auch bereits in besserer Qualität veröffentlicht.

Sängerin Cosentino hat nie einen Hehl daraus gemacht, großer Nirvana-Fan zu sein. Bereits 2012 coverte sie den "Bleach"-Song "About A Girl" live in Brüssel.

Wavves haben auf die A-Seite der Single einen neuen Song namens "Dreams Of Grandeur" gepackt, den es nicht auf dem letztjährigen Album "V" zu hören gab.

Stream: Best Coast - "Dumb" (Nirvana-Cover)

Stream: Wavves - "Dreams Of Grandeur"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.