Zur mobilen Seite wechseln
18.11.2015 | 14:36 0 Autor: Niklas Hanke RSS Feed

VISIONS Premiere: Arkells zeigen Akustik-Video zu "Dirty Blonde"

Schweißtreibende Konzerte in vollen Clubs sind das eigentliche Metier der Indie-Rocker Arkells. Aber die Kanadier können auch anders, wie sie mit einer Akustik-Session beweisen. Seht "Dirty Blonde" exklusiv bei uns.

Erst Anfang des Monats spielten die Indie-Rocker von Arkells eine Herbst-Tour durch Deutschland. Ein besonderes Highlight dabei war die Mitternachtsshow während der VISIONS Party am 7. November in Berlin. Doch auch abseits der Club-Bühnen sind die Kanadier keineswegs untätig.

Während ihre Shows normalerweise durch Tanzbarkeit und ausgelassener Stimmung im Gedächnis bleiben, geben sich Max Kerman und Mike DeAngelis bei einer kürzlich gespielten Akustik-Session von ihrer bedächtigen und verträumten Seite. Ihre Unplugged-Interpretation von "Dirty Blonde" ließen die Kanadier filmen. "I could smell her sun kissed skin in the bed lying near me", singt Kerman mit geschlossenen Augen und einem Lächeln auf den Lippen. Als er die Augen öffnet ist der Blick trotzdem noch in der Ferne, vielleicht bei den Lieben zu Hause.

Denn die Indie-Rocker sind momentan äußerst aktiv. Vor kurzem hatten sie erst ein Vine-Musikvideo zu ihrem Song "Leather Jacket" aufgenommen, zu hören auf ihrem aktuellen Album "High Noon". Vergangenes Jahr war die Platte über The Organisation erschienen, nun sind die Kanadier schon mit den Aufnahme zum Nachfolger beschäftigt. Erscheinen wird das Album im nächsten Jahr.

Video: Arkells - "Dirty Blonde (Akustik-Session)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.