Zur mobilen Seite wechseln
17.11.2015 | 14:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

VISIONS Premiere: Lenin Death Mask streamen neue EP "Three Hits"

News 24015Die schottischen Indie-Punk-Newcomer Lenin Death Mask gelten in ihrer Heimat schon seit einiger Zeit als absoluter Geheimtipp. Hört ihre kürzlich veröffentlichte Debüt-EP "Three Hits" bei uns exklusiv.

Lenin Death Mask aus Aberdeen verbauen ihre Indiepunk- und Postrock-Pfeiler auf einem soliden Pop-Fundament. Wenn da der ein oder andere Mathrock-Backstein herauslugt, dann nur, um die tragenden Säulen zu unterstützen. Damit besucht die Band um Craig Scott und Tom Gilbert die selbe Schule für Architekur wie Tera Melos und Hella, allerdings mit ein paar Zusatzvorlesungen zu den Minutemen.

Denn je undurchschaubarer die Strukturen auch werden, stets kehren sie zur Hookline zurück. Nur wann, das bleibt offen und macht die Musik auch nach dem zigsten Durchlauf noch spannend. Nachzuhören im kompliziert-gefühlvollen EP-Closer "Wounded" - bei Lenin Death Mask kein Widerspruch.

"Three Hits" ist am gestrigen Montag auf Fitlike Records erschienen.

EP-Stream: Lenin Death Mask - "Three Hits"

Cover & Tracklist: Lenin Death Mask - "Three Hits"

LeninDeathMaskThreeHits

01. "7/4 Boreline"
02. "Kindness"
03. "Wounded"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.