Zur mobilen Seite wechseln
23.10.2015 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Anthrax, Silverstein, Björk u.a.)

News 23882Neuigkeiten von Anthrax, S.O.D., Free Children Of Earth, Thrice, The Sky We Scrape, The All Brights, Silverstein, Danzig, Björk, Honeymoon Disease, Blacklist Royals und einem Ausmalbuch von Tom Delonge.

+++ Anthrax haben einen neues Video veröffentlicht. "Evil Twin" ist die erste Auskopplung der neuen Platte der Thrash-Metaller, die nächstes Jahr via Nuclear Blast erscheint. Veröffentlichungsdatum oder Albumtitel sind bisher noch nicht bekannt. Der Song kommt mitsamt visueller Untermalung in Form von Lyrics und Bildern von Politikern, Terroristen, Glaubensschriften und Krieg. Anthrax hatten kürzlich erst verkündet, dass ihre zweite Platte "Spreading The Disease" über Universal neu veröffentlicht wird.

Video: Anthrax - "Evil Twin"

+++ S.O.D. haben die Reissue ihres Debüt-Albums angekündigt. "Speak English Or Die" war 1985 während den Aufnahmen zu Anthrax' zweitem Album "Spreading The Disease" entstanden, das ebenfalls eine Neuauflage erfährt. Gitarrist Scott Ian, Schlagzeuger Charlie Benante, der ehemalige Anthrax-Bassist Dan Lilker und Roadie Billy Milano schrieben "Speak English Or Die" und nahmen es innerhalb von drei Tagen auf. Das Album wurde musikalisch gefeiert, aufgrund von politisch inkorrekten Texten allerdingskontrovers diskutiert. Nun kündigten S.O.D. die Neuauflage der Platte für den 27. November über Megaforce an. Neben den Originaltracks werden unveröffentlichte Bonussongs enthalten sein.

+++ Free Children Of Earth haben einen neuen Song veröffentlicht und ihn zum freien Download angeboten. Die Hardcore-Band hatte kürzlich schon ihren Track "No Broken Circles" veröffentlicht, nun folgt "All Tomorrow's Plunder". "Terminal States", das Debüt-Album der Washingtoner um Mitglieder von Majority Rule und Darkest Hour , erscheint am 20. November über Cricket Cemetery.

Stream: Free Children Of Earth - "All Tomorrow's Plunder"

+++ Thrice-Frontmann Dustin Kensrue hat ein Live-Coveralbum angekündigt. Am 15. und 16. Dezember wird der Sänger zwei intime Shows im kalifornischen Santa Ana geben, bei denen er akustische Coversongs seiner Lieblingskünstler aufführen will. Anfang dieser Woche hatte seine Hauptband einen Blog online gestellt, auf dem das zehnjährige Jubiläum des Albums "Vheissu" gefeiert wurde.

+++ The Sky We Scrape haben ihre neue EP im Stream bereitgestellt. "Obsolete" war bereits in der vergangenen Woche auf Underground Communique Records erschienen. Zuletzt hatten die Chicagoer Hardcore-Punks 2013 das Album "Divides" veröffentlicht.

EP-Stream: The Sky We Scrape - "Obsolete"

+++ The All Brights haben den Quasi-Titeltrack ihrer kommenden EP online gestellt. Darin geben sich die selbsternannten "Yacht-Punks" als straighte Punkrocker im Stile der Ramones. "...Are Wild For The Night!" erscheint am 6. November auf Red Scare.

Video: The All Brights - "Wild For The Night"

+++ Silverstein-Sänger Shane Told hat Solopläne. Während er vorgestern in Toronto für die Wonder Years eröffnete, sprach er kurz über Material, das er über die Jahre zur Seite gelegt habe. Ein erstes Album folge irgendwann in der Zukunft. Kurz darauf performte er den Track "Let You Down". Seine Hauptband hatte im Mai ihr aktuelles Album "I Am Alive In Everything I Touch" vorgelegt.

Video: Shane Told - "Let You Dowwn" (Live)

+++ Danzig hat das Touren an den Nagel gehängt. In einem Interview mit Loudwire erzählte er, dass er nur noch vereinzelt Shows und keine großen Tourneen mehr spielen wolle. Er möchte lieber intime, kleine Konzerte spielen, so der ehemalige Misfits-Sänger. In den letzten Tagen machte er wegen einer angeblichen Prügelattacke auf einen Fan vermehrt negative Schlagzeilen. Zu diesem Thema äußerte er sich jedoch bislang noch nicht.

Video: Loudwire-Interview mit Danzig

+++ Björk hat ein limitiertes Live-Album angekündigt. Im Dezember erscheint "Vulnicura Live" bei Rough Trade. Die Platte ist der zweite Teil einer besonderen Remix-Reihe, in der auch eine Variante nur mit Streicher-Begleitung erhältlich sein wird. Zudem wird die Isländerin an Halloween im Londoner Shop des Labels auflegen. Die Veranstaltung war innerhalb eines Tages ausverkauft. Im vergangenen März hatte Björk "Vulnicura" vorgelegt.

+++ Honeymoon Disease haben ihr erstes Video veröffentlicht. Der Clip zum Retro-Rock-Track "Higher" zeigt eine außer Kontrolle geratene Party zweier Bikergangs. Das schwedische Quartett liefert mit seiner Performance in einer Radiostation den passenden Soundtrack dazu. Im kommenden Monat erscheint das Debütalbum "The Transcendent" bei Napalm.

Video: Honeymoon Disease - "Higher"

+++ Blacklist Royals haben ein neues Video zu "The Open Door" vorgestellt. In dem Schwarz-Weiß-Clip mischt die Band alte Filmaufnahmen mit ihrer Performance des Tracks. Zuletzt hatten die Punkrocker eine The Cure-Cover-EP veröffentlicht.

Video: Blacklist Royals - "The Open Door"

+++ Tom DeLonge hat ein Buch rausgebracht - mal wieder. Immerhin ist es nur ein Malbuch, das unter Mithilfe eines professionellen Illustratoren-Teams entstand. Außerdem läuft man bei "Strange Times: The Curse Of Superstition Mountain" nicht Gefahr, die geistigen Ergüsse auch noch zu lesen. Ein Malbuch zu Halloween, bei dem man eine Menge Zeichner braucht, während man selbst nur die Ideen gibt, ist vielleicht noch mit viel Wohlwollen eine Leistung. Wenn sich jene Ideen aber schon laut Werbung auf "Mama-Witze", "Vulgäre Ausdrücke", "Titten" und "Bigfoot-Genitalien" reduzieren lassen, kann man genausogut auch postpubertäre Pennäler engagieren. Da hilft auch leider der Halloween-Bezug nicht mehr. Es scheint fast so, als wäre der Angels & Airwaves-Sänger nach seinem Rausschmiss bei Blink-182 bemüht, mindestens alle zwei Wochen mit irgendwelchen hirnrissigen Ideen zu kommen, bloß um im Gespräch zu bleiben.

Bild: Tom DeLonge - "Strange Times: The Curse Of Superstition Mountain" Tom DeLonge Halloween Malbuch

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.