Zur mobilen Seite wechseln
12.10.2015 | 11:48 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

The Decemberists führen skurrile Videoreihe mit Clip zu "Cavalry Captain" fort

News 23810Erst 70er Jahre Musikshows, jetzt abgedrehte New-Age-Religionen: The Decemberists verpassen der Idee des Retro-Chic mit ihren humorvollen Parodien eine neue Bedeutung. Vor allem Colin Meloy glänzt im Video zu "Cavalry Captain" als charismatischer Kopf der Scientology-Kopie "Decemberism".

War der Clip zu "Make You Better" einfach nur gutes Entertainment ohne Hintergedanken, schneiden The Decemberists im Video zu "Cavalry Captain" schon schwierigere Themen an. So stellt Frontmann Colin Meloy direkt zu Beginn des Videos die neue Glaubensrichtung "Decemberism" vor - die sich schnell als kaum verhohlene Parodie von Scientology entpuppt.

Die genaue Terminologie der pseudoreligiösen Sekte lässt die Indie-Band zwar außen vor, aber bei Vorteilen wie dem "letztlichen Erlangen von Berühmtheit" oder der "Entfremdung von einem Großteil der Menschen", die dem zukünftigen, spendablen Sektenmitglied winken, lässt sich die Verbindung auch so relativ schnell ziehen. Unterlegt wird der grobkörnige Clip vom gewohnt rhythmischen Indiefolk der Band, der eine soulige Bläsermelodie in den Vordergrund rückt.

"Cavalry Captain" findet sich auf "What A Terrible World, What A Beautiful World", das am 16. Januar dieses Jahres erschienen war.

Video: The Decemberists - "Cavalry Captain"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.