Zur mobilen Seite wechseln
16.09.2015 | 10:06 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Musiker in ganz Europa engagieren sich für Flüchtlinge

News 23663Jeden Tag kommen Tausende Flüchtlinge in Europa an, ihre Versorgung ist an vielen Orten prekär. Spenden tun bei allem Engagement, das es nicht nur in Deutschland gibt, weiterhin Not. Inzwischen engagieren sich Musiker aus ganz Europa, um mit ihrer Musik Geld zu sammeln und auf das Elend der Flüchtlinge aufmerksam zu machen.

"Reach Out" heißt ein Sampler, den man über Bandcamp beziehen kann. Auf der Compilation, deren Erlös an Refugee Action geht, eine britische NGO, die sich für Flüchtlinge engagiert, findet man 30 Songs von Bands aus Wales. Darunter bislang unveröffentlichte Remixe, neue Stücke sowie Raritäten von Bands wie den Manic Street Preachers, den Super Furry Animals oder von den Stereophonics.

Zudem hat der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch ("Sherlock Holmes") in Zusammenarbeit mit Crowded-House-Frontmann Neil Finn die Aktion "Help Is Coming" ins Leben gerufen. Die Aktion hat den gleichnamigen Song weltweit veröffentlicht und möchte so Geld für Flüchtlinge sammeln.

Hinter dem Namen The Fax stecken die beiden Musiker Finn Vine und Tom Vek, die den Song "Carless In Rome" geschrieben haben, der sich auf die Situation auf dem Mittelmeer bezieht, das für viele Flüchtlinge nach wie vor eine der gefährlichsten Fluchtrouten auf dem Weg aus den Krisengebieten nach Europa ist. Die beiden haben ihren Song am vergangenen Montag veröffentlicht und spenden die Einnahmen ebenfalls.

Währenddessen hat die Verbindung zwischen Musik und politischem Engagement ihren Weg ins deutsche Fernsehen gefunden. In der Tagesschau vom vergangenen Montag stand die Band Irie Révoltés Rede und Antwort und konnte ihren Song "Jetzt ist Schluss" vorstellen - die Band engagiert sich seit mehr als 15 Jahren für gemeinnützige und soziale Projekte.

Album-Stream: V. A. - "Reach Out"

Video: Crowded House - "Help Is Coming" (feat. Benedict Cumberbatch)

Video. The Fax - "Careless In Rome"

Video: Irie Révoltés in der Tagesschau

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.