Zur mobilen Seite wechseln
14.09.2015 | 11:00 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Funeral For A Friend kündigen Abschiedstour an

News 23644Vor zwölf Jahren veröffentlichten die Posthardcore-Ikonen Funeral For A Friend ihr erstes Album, jetzt nehmen die Waliser den Hut. Damit der Abschied nicht allzu bitter wird, kommt die Band im Frühjahr 2016 nochmal auf Tour - und huldigt dabei den Anfängen ihrer Karriere.

Mit "Chapter And Verse" hatten Funeral For A Friend erst Anfang des Jahres eine Platte veröffentlicht, die die Band zwischen Punk und hymnischem Posthardcore so auf den Punkt und revitalisiert wie lange nicht mehr zeigte. Umso überraschender, dass das Quintett jetzt offiziell seine Auflösung bekannt gab. Über die Hintergründe der Trennung schweigt sich die Band bislang aus.

Ein kleiner Lichtblick: Fans der Posthardcore-Ikonen haben im Frühjahr 2016 noch einmal die Gelegenheit, Funeral For A Friend ein letztes Mal live zu sehen. An insgesamt zehn Terminen in fünf Städten, die VISIONS euch präsentiert, wird die Band an je zwei aufeinanderfolgenden Abenden ihre beiden ersten Alben "Casually Dressed And Deep In Conversation" und "Hours" in Gänze performen. Unterstützt werden die Waliser dabei von ausgewählten Special Guests, die im Laufe der nächsten Wochen angekündigt werden sollen.

Der Vorverkauf für die Abschiedstour startet am 18. September um 11 Uhr via Eventim. Zuletzt hatten Funeral For A Friend ein Live-Video zu "History" aus ihrer Live-DVD "Hours - Live At Islington Academy" veröffentlicht.

VISIONS empfiehlt:
Funeral For A Friend

23.03. Hamburg - Knust
24.03. Hamburg - Knust
25.03. Berlin - Magnet
26.03. Berlin - Magnet
28.03. München - Kranhalle
29.03. München - Kranhalle
30.03. Wiesbaden - Schlachthof
31.03. Wiesbaden - Schlachthof
02.04. Köln - Luxor
03.04. Köln - Luxor

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.