Zur mobilen Seite wechseln
10.09.2015 | 16:00 0 Autor: Katharina Raskob RSS Feed

VISIONS Premiere: Motion City Soundtrack streamen Album "Panic Stations" vorab

News 23630Am 18. September bringen die Emo-Rocker Motion City Soundtrack mit "Panic Stations" ihr sechstes Studioalbum auf den Markt. Exklusiv bei uns könnt ihr die neue Platte vorab im Stream hören.

Auf "Panic Stations" bleiben Motion City Soundtrack ihrem Konzept treu: Auf den zehn Track vereint das Quintett alle Zutaten, die es für eine gelungene Emo-Rock Platte braucht. Eingängige Melodien, Oh-Oh-Oh-Chöre, hier und da ein paar Synthies und Textzeilen, mit denen sich jeder an irgendeinem Punkt seines Lebens identifizieren kann oder konnte.

Fast alle Tracks der Platte gehen nach vorne und schalten höchstens mal für einen Mittelteil einen Gang runter. Mit den süßen Melodien beschwört Frontmann Justin Courntey Pierre nochmal den Sommer und fordert in "Lose Control" zum Kontrollverlust auf. Zu dem Song hatten Motion City Soundtrack bereits ein Video veröffentlicht. Auch dem tanzbaren "It's A Pleasure To Meet You" hatte die Band aus Minneapolis bereits einen Clip spendiert.

Das Album hatten Motion City Soundtrack in ihrem Heimatstaat Minnesota komplett live aufgenommen. "Sogar die Fans haben gesagt, dass wir uns live besser als auf Platte anhören. Also entschlossen wir uns dazu, dieses Gefühl einzufangen", so Sänger Pierre. Physisch erscheint "Panic Stations", das wie Name und Artwork schon verraten auch von nautischen Themen beeinflusst ist, am 18. September via Epitaph. Passend zum Release gehen Motion City Soundtrack auf eine ausgedehnte Nordamerika-Tour. Europa-Daten sind bislang noch keine bekannt.

Album-Stream: Motion City Soundtrack - "Panic Stations"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.