Zur mobilen Seite wechseln
29.07.2015 | 16:30 0 Autor: Melina Rehhorn RSS Feed

Metallica-Sänger James Hetfield wird zum tierischen Protagonisten im Comic-Strip "Hetfield"

News 23351James Hetfield als Garfield? Seit der Bildergeschichte um "Hetfield The Cat" von Jimmy Two Hands ist die Vorstellung vom Metallica-Frontmann als hungriger und schläfriger Kater nicht mehr so abwegig. Und auch Bandkollegen Lars Ulrich und Kirk Hammett haben Gastauftritte in dem Comic.

Wer sich an die skurrilen Garfield-Geschichten erinnert, erkennt schnell die Referenzen zum Hetfield-Comic-Strip. Denn in "Hetfield The Cat" verschmelzen der ewig hungrige Kater Garfield und der Metallica-Frontmann James Hetfield zur selben Figur. Dabei hat Hetfield, wie schon Garfield zuvor, eine Vorliebe für Lasagne sowie übermäßig viel Schlaf und artikuliert sich in inneren Monologen, die aus den Songtexten der Metal-Band bestehen. In manchen Comic-Strips haben sogar Schlagzeuger Lars Ulrich, in Form eines kahler werdenden Jon Arbuckle, und Gitarrist Kirk Hammett, als schnurrbärtige Version des Hundes Odie, einen Auftritt.

Geschaffen wurden die Bildergeschichten von Jimmy Two Hands, der die Comic-Strips auf seinem Blog und der dazugehörenden Facebook-Seite veröffentlicht. Metallica sind auch nicht die erste Metal-Band, die von dem Zeichner in den Comics parodiert wird. Zuvor präsentierte Jimmy Two Hands schon humoristische Geschichten mit Glenn Danzig in dem Comic-Strip "Danziggy".

Bilder: Auszüge aus den Hetfield-Comic-Strips

Hetfield

Hetfield1

Hetfield2
Copyright: Jimmy Two Hands

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.