Zur mobilen Seite wechseln
17.07.2015 | 14:09 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Amp-Hersteller Marshall will Smartphone für Musikliebhaber veröffentlichen

News 23269Es gibt fair produzierte, besonders robuste oder besonders dünne und leichte Smartphones. Ein Handy, dass sich ausschließlich an Musikliebhaber richtet, ist bislang nicht auf dem Markt. Das will Amp-Hersteller Marshall mit seinem "Marshall London" ändern - einige interessante Features inklusive.

Obschon der Smartphone-Markt größtenteils zwischen Apple und Android-Riesen wie Samsung aufgeteilt ist, gibt es offenbar immer noch genug Spielraum für Liebhaberprodukte. Umso erstaunlicher, dass es in Zeiten von mobilem Streaming und dem Smartphone als MP3-Player-Ersatz bis jetzt gedauert hat, bis ein Entwickler ein Handy für Audiophile veröffentlicht.

Das entsprechende Endgerät befindet sich bei Marshall in Entwicklung, einem der zwei größten Hersteller für Gitarren-Amps und Hauptverantwortlicher für den wegweisenden Sound von Bands wie AC/DC oder Iron Maiden. Jetzt hat der Hersteller Details zum "Marshall London" bekanntgegeben.

So soll das Endgerät mit doppelten Lautsprechen mit spezieller Basstechnologie, einem Mikrofon mit Rauschunterdrückung, zwei getrennten Kopfhörerbuchsen und einem speziellen Player ausgestattet sein, der sämtliche Audioformate von MP3 bis FLAC abspielen soll. Vorbestellbar ist das Handy bereits jetzt, im August soll das Marshall London dann regulär auf den Markt kommen.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.