Zur mobilen Seite wechseln
17.07.2015 | 11:00 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

VISIONS-Premiere: Grave Pleasures zeigen Video zu "Crying Wolves"

News 23265Grave Pleasures, die Nachfolge-Band von Beastmilk, veröffentlichen Anfang September ihr Debüt "Dreamcrash". Mit "Crying Wolves" gibt es jetzt einen ersten Song aus dem Album zu hören und das passend bedrückende Video dazu - in einer exklusiven VISIONS-Premiere.

Die musikalische Mischung der Grave Pleasures, zwischen Sisters Of Mercy, Interpol und ganz viel düsterem Postpunk ist nicht neu; der Stimmung, die die fünf damit transportieren, kann man sich aber schwer entziehen. Das zeigt "Crying Wolves", der erste Song, den die Band jetzt in voller Länge vorab vorstellt.

Das Video zum Song, das bei uns seine Premiere feiert, setzt auf hektisch hintereinander geschnittene Fotografien, in denen einzelne Teile bewegt werden. Mal sehen diese wie historische Daguerreotypien aus, mal bedienen sich Grave Pleasures aktueller Motive. Auf ihren Höhepunkt steuern Song und Video mit Einsatz des Gitarrensolos zu, hier nimmt auch der Clip eine Wende. Der auf dem Cover des Albums abgebildete Flight-Recorder steht jetzt im Mittelpunkt, dazu gibt es Negativ-Aufnahmen von Flugzeugen, die - wie sollte es anders sein - in einem Absturz kulminieren. Wölfe gibt es übrigens im gesamten Clip nicht zu sehen.

"Dreamcrash" von Grave Pleasures erscheint am 4. September bei Sony, in VISIONS 268 findet ihr unseren Studiobericht zu den Aufnahmen des Debütalbums der Band.

Ende September kommen Grave Pleasures für fünf Termine nach Deutschland - präsentiert von VISIONS. Karten sind bei Eventim erhältlich.

Video-Premiere: Grave Pleasures - "Crying Wolves"

VISIONS empfiehlt:
Grave Pleasures

23.09. Berlin - Lido
25.09. Köln - Luxor
26.09. Leipzig - Hellraiser
27.09. München - Feierwerk
01.10. Frankfurt - Das Bett
02.10. Stuttgart - Im Wizemann

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.