Zur mobilen Seite wechseln
06.07.2015 | 14:00 1 Autor: Katharina Raskob RSS Feed

VISIONS Premiere: Heyrocco streamen vorab Album "Teenage Movie Soundtrack"

News 23182Obwohl die selbsternannte "Disney-Grunge"-Band Heyrocco schon vor fünf Jahren mit der Musik angefangen hat, kommt erst Ende dieser Woche mit "Teenage Movie Soundtrack" das Debüt der Band physisch auf den Markt. Bereits jetzt gibt es die Platte vorab im Stream zu hören.

Zehn Songs präsentiert das US-Trio aus Charleston auf seinem Debütalbum "Teenage Movie Soundtrack". Einen passenderen Namen hätten Heyrocco kaum wählen können. Die Titel, die sich zwischen melancholischem Indie und druckvollem Grunge bewegen, versetzen den Hörer nicht zuletzt dank der Lyrics zurück ins Teenager-Alter direkt zwischen Liebeskummer und Zukunftsangst.

Dabei klingen Heyrocco wie eine durch den Grunge-Wolf gedrehte Mischung aus Bands wie den Weakerthans oder Bombay Bicycle Club, versetzt mit einer Spur Pavement.

Vor fünf Jahren hatten die drei Jungs in der Garage ihrer Eltern angefangen zusammen Musik zu machen. Die Jahre bis zur Veröffentlichung ihres Debüts hatte das Trio genutzt, um sowohl in Nordamerika als auch in Europa Tour-Erfahrung zu sammeln.

Physisch erscheint "Teenage Movie Soundtrack" Ende dieser Woche. Bereits jetzt ist das komplette Album im Stream zu hören.

Album-Stream: Heyrocco - "Teenage Movie Soundtrack"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von moorely moorely 07.07.2015 | 19:15

Äußerst erfrischende Platte, wirft einen schlagartig um gute zwanzige Jahre in die eigene Jugend samt Teenage Angst zurück ;-) Man kann die Platte übrigens auch direkt und günstig über die Band beziehen (und/oder streamen):

https://heyrocco.bandcamp.com/

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.