Zur mobilen Seite wechseln
28.05.2015 | 18:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Antemasque, Laura Jane Grace, Poison Idea u.a.)

News 22932Neuigkeiten von Antemasque, Laura Jane Grace, Converse Rubber Tracks, Avenged Sevenfold, The Last Internationale, Algiers, No Joy, Girlpool, We Were Promised Jetpacks, Poison Idea, New Found Glory und Metallica.

+++ Antemasque haben offenbar ihre anstehende Europatour abgesagt. Nach Angaben der Züricher Location Rote Fabrik wurden angeblich sämtliche anstehenden Termine der Band abgesagt, "wegen unvorhergesehener Umstände", wie die Rote Fabrik ein Statement der Band zitiert. Eine offizielle Bestätigung der Absage seitens Antemasque gibt es noch nicht. Betroffen wären neben anderen europäischen Festival- und Headliner-Shows wohl auch die Auftritte auf den Zwillingsfestivals Hurricane und Southside sowie ein Auftritt in Wien.

+++ Against Me!-Sängerin Laura Jane Grace hat zusammen mit ihrem Band-Kollegen Atom Willard für Frank Turner eröffnet. Vergangenen Freitag traten die beiden Acts im Bunkhouse Punk Rock Bowling in Las Vegas auf. Von dieser Show gibt es jetzt den Song "Cavalier Eternal" im Videoformat zu sehen. Dieser stammt ursprünglich vom Against-Me!-Album "As The Eternal Cowboy" aus 2003. Mit ihrerer kompletten Band kommt Laura Jane Grace ab August dann auf hiesige Bühnen. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Video: Laura Jance Grace & Atom Willard - "Cavalier Eternal" (Live)

Video: Laura Jance Grace & Atom Willard - "Cavalier Eternal" (Live)

06.08. Püttlingen-Köllerbach - Rocco Del Schlacko Festival
07.08. Eschwege - Open Flair Festival
08.08. Rothenburg ob der Tauber - Taubertal Open Air
13.08. Hamburg - Logo
14.08. Bremen - Lagerhaus
19.08. Karlsruhe - Stadtmitte

+++ Converse Rubber Tracks hat Studios in London, Los Angeles, Berlin und Jamaika übernommen. Das Bemühen um musikalische Förderung seitens der Sneaker Marke gab es in der Vergangneheit bereits in Brooklyn, wo Converse für Musiker konstenlose Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, damit diese dort Songs schreiben und aufnehmen können. Darüber hinaus wurden Konzerte für umsonst angeboten. Mit einer zwei wöchigen Initiative geht das Unternehemn jetzt noch einen Schritt weiter, indem es Musikern in acht Ländern, verteilt über vier Kontinente, die Möglichkeiten eröffnet, in historischen Tonstudios aufnzunehemen, die sich die Künstler unter normalen Umständen nie leisten könnten. Zwischen dem 26. Mai und 24. Juni können sich Musiker online registrieren.

Bild: Converse Rubber Tracks übernimmt historische Tonstudios

converserubbertracks

Liste der Tonstudios

Abbey Road Studios in London, England
Sunset Sound in Los Angeles, California, USA
Hansa Tonstudio in Berlin, Deutschland
Tuff Gong in Kingston, Jamaika
Greenhouse Studios in Reykjavik, Island
The Warehouse Studio in Vancouver, Kanada
Avast Recording Co. in Seattle/Washington, USA
Stankonia in Atlanta/Georgia, USA
Studios 301 in Sydney, Australien
Toca do Bandido in Rio de Janeiro, Brasilien

+++ Avenged Sevenfold haben einen Teaser für ihre kommende Live-DVD veröffentlicht. Einen konkreten Erscheinungstermin für den Streifen namens "This Is Bat Country" verrät dieser zwar noch nicht, liefert aber einen ersten Vorgeschmack. Fans können sich anhand des kurzen Clips auf einen Mix aus Farb- und Schwarz-Weiß-Bildern sowie On- und Offstage-Aufnhamen freuen.

Video: Avenged Sevenfold - "This Is Bat Country" (DVD-Teaser)

+++ The Last Internationale haben Konzerte für Deutschland angekündigt. Die Protest-Bluesrocker hatten vergangenes Jahr ihr Debütalbum "We Will Reign" veröffentlicht und damit prominente Fans, wie beispielsweise Tom Morello für sich gewinnen können. Jetzt kommt die Band mit der Platte für zwei Headliner-Termine nach Deutschland und eröffnet einmal für Lenny Kravitz. Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: The Last Internationale

24.06. Kempten - Allgäuhalle*
28.06. München - Backstage
29.06. Köln - Blue Shell

* Support für Lenny Kravitz

+++ Die elektronischen Indie-Postpunk-Newcomer Algiers aus Atlanta haben ihr Debütalbum im Stream veröffenlticht. Morgen erscheint das selbstbetitelte Erstlingswerk des Trios, das auf Grund der Gospel-Zutaten einer Verwechlungsgefahr mit den gleichnamigen britischen Kollegen vorbeugt, auch in physischer Form. Wer solange nicht mehr warten will, hat schon jetzt die Chance via npr-Stream die Platte in Gänze zu hören.

+++ No Joy haben neue Songs veröffentlicht. Der neue Track "Hollywood Teeth" ist ein erster Vorgeschmack auf das aktuelle Album des kanadischen Duos. Die Platte "More Faithful" erscheint am 5. Juni via Mexican Summer.

Stream: No Joy - "Hollywood Teeth"

+++ Die Indie-Aufsteigerinnen Girlpool haben einen neuen Song als Stream ins Netz gestellt. "Cherry Picking" ist eine weitere Veröffentlichung aus dem Debütalbum der Band. Zuvor gab es schon "Your Heart" als Vorgeschmack auf das kommende Album im Stream zu hören "Before The World Was Big" erscheint hierzulande am 29. Mai. Im Herbst gehen Girlpool mit dem Material auch auf Tour, Tickets für die Shows gibt es bei Eventim.

Live: Girlpool

18.09. Köln - King George
20.09. Tilburg - Incubate
21.09. Berlin - Monarch
25.09. Hamburg - Reeperbahn Festival

+++ Wir verlosen Tickets für die Tour von We Were Promised Jetpacks. Für die anstehenden Shows der Indie-Rockband in Bremen, Osnabrück und Chemnitz könnt ihr mit ein wenig Glück bei uns 1x2 Tickets für die Stadt eurer Wahl gewinnen. Im Gepäck hat das Quartett das aktuelle Album "Unravelling".

Live: We Were Promised Jetpacks

11.06. Bremen - Tower
16.06. Osnabrück - Kleine Freiheit
19.06. Chemnitz - Atomino

+++ Poison Idea haben eine unbegrenzte Auszeit angekündigt. Der Grund für die Pause sind demnach gesundheitliche und persönliche Gründe. Alle anstehenden Konzerte der Band sind abgesagt worden. Die Hardcore-Band war erst diesen und vergangenen Monat mit ihrem aktuellen Album "Confuse & Conquer" hierzulande unterwegs gewesen.

Facebook-Post: Poison Idea kündigen eine Auszeit an

For immediate release. Portland,OR Monday May 25 2015 Poison Idea is going on an indefinite hiatus following a...

Posted by Poison Idea ( Official ) on Montag, 25. Mai 2015

+++ New Found Glory-Frontmann Chad Gilbert hat einem Pferd das Leben gerettet. Nein, der Sänger der Punkband ist nicht ein besonders großer Pferde-Fan, das Tier trug schlichtweg den Namen "New Found Glory". Gilbert fasste sich kurzerhand ein Herz und bezahlte 350 US-Dollar, um das Tier vor der Schlachtung zu retten. Morrissey wäre sicher stolz auf den Punkrock-Sänger.

+++ Metallicas "Die Blechtrommel" geht in die nächste Runde. Der kontrovers diskutierte Spezialsound der Snare auf dem 2003er Album "St. Anger" hat jetzt auch zum 17 Jahre älteren Song "Master Of Puppets" gefunden. Eine Neufassung der Nummer, in welcher Fans (oder eher Kritiker?) der Snare den hohl-blechernen Soundanstrich von "St. Anger" verpassten, kann zwar den Song nicht zerstören - Aufwertung hört sich allerdings auch anders an.

Stream: Metallica - "Master Of Puppets" (mit St.Anger-Snare)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.