Zur mobilen Seite wechseln
19.05.2015 | 12:15 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Harm's Way veröffentlichen Musikvideo zu "Left To Disintegrate"

News 22870Wenn das Spezialistenlabel Deathwish eines kann, dann diejenigen Bands zu entdecken, die die düstersten Facetten aus Hardcore und Metal herauskitzeln. Harm's Way gehören definitiv dazu und beweisen das schlagkräftig im neuen Clip zu "Left To Disintegrate".

Schon im Februar hatten Harm's Way im Clip zu "Amongst The Rust" ihre Vorliebe für Fabrikhallen und düsteren Downtempo-Hardcore ausgelebt. Jetzt hat die Band mit "Left To Disintegrate" einen weiteren Track von ihrem Album "Rust" mit einem Video versehen - und kehrt damit zu alten Wirkungsstätten zurück.

Denn auch der Clip zu "Left To Disintegrate" spielt in einer verlassenen Fabrikhalle, ist dafür aber diesmal nicht in Sepia gehalten, sondern trumpft mit beunruhigender Stroboskop-Technik auf, die die ideale optische Entsprechung des schwermütig groovenden, metallischen Hardcore-Bretts liefert.

Anfang Juni kommt die Band zusammen mit Converge, Trap Them und Young And In The Way für das von uns präsentierte Deathwish Fest und für einige Headliner-Club-Shows nach Europa. Tickets für den Deathwish-Fest-Stop in Berlin und die Club-Tour gibt es bei Eventim.

Video: Harm's Way - "Left To Disintegrate"

VISIONS empfiehlt:
Deathwish Fest mit Converge, Trap Them, Harm's Way und Young And In The Way

31.05. Hasselt - Muziekodroom
02.06. Genf - L'Usine
03.06. Karlsruhe - Substage
04.06. Berlin - SO36
05.06. Köln - Essigfabrik

Live: Harm's Way + The Southern Oracle

07.06. München - Feierwerk
10.06. Dresden - Chemiefabrik
11.06. Hamburg - Hafenklang
13.06. Osnabrück - Bastard Club

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.