Zur mobilen Seite wechseln
30.04.2015 | 12:15 2 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Refused spielen mit Soundtrack-Of-Our-Lives-Gitarrist live

News 22762Seit dem Abgang von Jon Brännström 2013 war die zweite Gitarristenstelle bei Refused vakant. Das hat sich jetzt offenbar geändert: Es gibt zwar noch keine Bestätigung seitens der Band, aber zumindest live scheinen die Hardcore-Innovatoren mit Mattias Bärjed von The Soundtrack Of Our Lives Ersatz gefunden zu haben.

Schon 2013 verließ Jon Brännström Refused. Er war seit 1995 dabei und ist folglich auch auf den zwei wichtigsten Alben der Band zu hören: "Songs To Fan The Flames Of Discontent" (1996) und "The Shape Of Punk To Come". Außerdem spielte er die Reunion-Konzerte der Band 2012 mit.

So ganz sauber ging die Trennung 2013 wohl nicht vonstatten, und Brännström hat anscheinend nie eine vernünftige Erklärung bekommen. Doch da sich der Sound von Refused gerade live nicht mit nur einer Gitarre umsetzen lässt, hat sich die Band Verstärkung in Form von Mattias Bärjed dazugeholt.

Der 42-jährige Gitarrist startete seine Karriere mit der schwedischen Garagen-Rockband Nymphet Noodlers, war ab 1998 bis 2012 Mitglied von The Soundtrack Of Our Lives und spielte zuletzt, neben einigen Solo-Soundtrack-Arbeiten, in der Heavy-Rock-Band Free Fall.

Dank seiner Bühnenpräsenz ist Bärjed unterm Strich ein bestmöglicher Ersatzmann für den charakterstarken Brännström. Mit Refused stand Bärjed bereits am 25. April auf der Bühne, als die Band im Stockholmer Orionteatern auf einer gebogenen Bretterbühne eine atmosphärische geheime Show spielte.

Laut eines Interviews auf der schwedischen Webseite aftonbladet.se ist Bärjed aber nur Live-Unterstützer von Refused, "wir sind vier Personen", sagt Frontmann Dennis Lyxzén dort.

Am 26. Juni veröffentlichen Refused ihre neue Platte "Freedom" - 17 Jahre nach ihrem letzten Album. Live sind sie im Mai und August auf zwei Festivals hierzulande zu sehen.

Live: Refused

22.05. Hünxe - Ruhrpott Rodeo Festival
29.08. Gräfenhainichen - Ferropolis

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von Paul Aner Paul Aner 30.04.2015 | 12:33

Bärjed ist laut Aussage von Sänger Dennis Lyxzén auf aftonbladet.se offenbar nur Live-Mitglied.

Frei übersetzt: "[...] Wir sind zu viert. Und dann ist da noch Mattias Bärjed, der bei Soundtrack Of Our Lives gespielt und Musik für den Film "Gentleman" gemacht hat, als unser zusätzlicher Live-Gitarrist [...]"

(Quelle: http://www.aftonbladet.se/nojesbladet/musik/article20697523.ab)

Grüße,

Benni

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 30.04.2015 | 13:40

Danke für den Hinweis, wir haben das in den Text übernommen.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.