Zur mobilen Seite wechseln
26.03.2015 | 11:32 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Black Rebel Motorcycle Club spielen exklusives Berlin-Konzert - präsentiert von VISIONS

Nach einer Zwangspause aufgrund gesundheitlicher Probleme stehen Black Rebel Motorcycle Club 2015 voll im Saft und bringen ihren garagigen Rock'n'Roll endlich wieder auf die Bühnen. Wir präsentieren die exklusive Berlin-Show der Band.

Die letzten Jahre waren eine Berg- und Talfahrt für Black Rebel Motorcycle Club. Erst starb 2010 mit The Call-Frontmann Michael Been der Vater des BRMC-Bassisten Robert Levon Been, dessen Erbe Robert Levon in Form von zwei auf DVD gebannten Live-Shows für die Nachwelt festhielt.

Dann veröffentlichte die Band 2013 ihr großartiges Comeback-Album "Specter At The Feast", auf dem sich Fuzzrock, Postrock-Ästhetik und Garage-gefärbte Pop-Momente vereinten, nur um ein knappes Jahr später wieder einen Schicksalsschlag in Form der Diagnose einer Entwicklungsstörung im Gehirn von Schlagzeugerin Leah Shapiro zu erleiden.

Nach einer erfolgreichen GoFundMe-Kampagne ist Shapiro jetzt wieder fit - und die Band bereit, erneut Live-Auftritte in Angriff zu nehmen. Für eine von VISIONS präsentierte Show kommen die Garagerocker auch nach Deutschland, genauer ins Astra Kulturhaus in Berlin.

Ergänzend ist die Band auch auf den Festivals Hurricane und Southside sowie für eine Show in der Schweiz zu Gast.

VISIONS empfiehlt:
Black Rebel Motorcycle Club

26.06. Berlin - Astra Kulturhaus

Live: Black Rebel Motorcycle Club

19.-21.06. Scheeßel - Hurricane Festival
19.-21.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
22.06. Genf - L'Usine

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.