Zur mobilen Seite wechseln
12.03.2015 | 17:11 0 Autor: Sebastian Berlich RSS Feed

Deez Nuts ziehen im Clip zu "Face This On My Own" marodierend umher

News 22401Im nächsten Monat veröffentlichen Deez Nuts ihr neues Album "Word Is Bond". Für das ohne Schnitte auskommende Video zu "Face This On My Own" entführt uns Frontmann JJ Peters in seine Heimat Melbourne. Dort verhält sich das Hardcore-Quartett alles andere als freundlich.

Deez Nuts haben den Clip zu "Face This On My Own" tatsächlich in der Straße gedreht, in der Peters wohnt. Zu viert ziehen die Hardcore-Musiker durch die Straße, saufen, rauchen und pöbeln Passanten an.

Der Song an sich ist eine klassische Hardcore-Hymne inklusive Gangshouts geworden, ganz im Gegensatz zur ersten Single des neuen Albums. "What's Good?" legte seinen Fokus eher auf tiefergestimmte Gitarren und fiese Midtempo-Grooves, wirkte dabei um einiges mehr am Metal orientiert.

Beide Stücke werden auf "Word Is Bond" enthalten sein. Das vierte Album des Hardcore-Quartetts erscheint am 27. April beim Label Century Media, Cover & Tracklist hatte die Band bereits enthüllt.

Ende April geht es für Deez Nuts außerdem auf Tour. Karten für ihre regulären Konzerte sowie das Impericon Festival gibt es bei Eventim.

Video: Deez Nuts - "Face This On My Own"


Deez Nuts - Face This On My Own (OFFICIAL VIDEO) on MUZU.TV.

Live: Deez Nuts

30.04. Hamburg - Uebel & Gefährlich
02.05. Leipzig - Impericon Festival
12.05. Wien - Arena
14.05. Graz - Explosiv
15.05. Würzburg - Posthalle
16.05. Berlin - Astra Kulturhaus
19.05. Innsbruck - Weekender
20.05. Osnabrück - Rosenhof
21.05. Karlsruhe - Substage

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.