Zur mobilen Seite wechseln
09.03.2015 | 10:31 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Ex-Smashing-Pumpkins-Bassistin Nicole Fiorentino äußert sich zu Trennung von Band

News 22355Im vergangenen Sommer hatte Nicole Fiorentino erklärt, nicht länger fester Teil der Smashing Pumpkins zu sein. Nun hat sich die Bassistin erstmals konkreter zu den Gründen für die Trennung geäußert - und dabei Aussagen von Frontmann Billy Corgan widersprochen.

Bandleader Corgan hatte die Trennung von Fiorentino im vergangenen Jahr damit erklärt, dass sie genau wie der ebenfalls aus der Band ausgeschiedene Schlagzeuger Mike Byrne nicht bereit gewesen sei, sich zu 100 Prozent auf die Smashing Pumpkins zu konzentireren. Gegenüber VISIONS machte Corgan in Ausgabe 261 deutlich, dass die Trennung dann auf seine Initiative hin geschehen sei: "Ich habe sie gefeuert", sagte der Frontmann.

Letzteren Teil von Corgans Aussagen bestätigte Fiorentino nun. Im Zuge eines Posts zu einer Rezension des aktuellen Smashing-Pumpkins-Albums "Monuments To An Elegy" kommentierte sie auf ihrer Facebook-Seite: "Nein, [die Trennung, Anm. d. Red.] passierte in keiner Weise in gegenseitigem Einvernehmen."

Den Vorwurf, sie habe sich nicht ausreichend für die Smashing Pumpkins engagiert, wies sie dagegen zurück. "Billy und ich waren unterschiedlicher Ansicht, was den Grad meines Einsatzes für die Band anging", schrieb Fiorentino. "Wir hatten sehr unterschiedliche Ideen davon, wo meine Prioritäten liegen würden. Zu jener Zeit war meine Nummer-eins-Priorität die Smashing Pumpkins und ich weiß ganz sicher, dass ich absolut alles was ich zu bieten hatte für die Band gegeben habe. Erst im Nachhinein habe ich angefangen, mich zu 100 Prozent auf meine eigene Musik zu konzentrieren."

Fiorentino zeigte sich gegen Ende des Kommentars versöhnlich, die Trennung sei schlussendlich das Beste gewesen, "es ist alles in Ordnung". Derzeit konzentriert sich die Bassistin auf ihre Poprock-Band The Cold And Lovely, mit der sie im Januar das in Deutschland bisher nur digital erhältliche Album "What Will I Become" veröffentlicht hatte.

Nicole Fiorentino hatte im Juni 2014 nach Spekulationen um ihren Status bei den Smashing Pumpkins öffentlich erklärt, sie arbeite nicht mehr mit der Band am kommenden Album. Zuvor hatte Corgan verkündet, Schlagzeuger Mike Byrne sei nicht mehr Teil der Alternative-Band, die neue Platte spiele stattdessen Mötley Crüe-Drummer Tommy Lee ein.

Stream: The Cold And Lovely - "Hold On To Me" (Teaser)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.