Zur mobilen Seite wechseln
17.02.2015 | 12:18 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Make Do And Mend streamen komplettes neues Album "Don't Be Long"

News 22178Schon die Veröffentlichung des Vorabsongs "Don't Be Long" vom gleichnamigen Album von Make Do And Mend kam überraschend. Jetzt gibt es die gesamte Platte im Stream, die auch auf Albumlänge mit hymnischen Riffs und einem Energielevel überzeugt, das an die Anfangstage der Posthardcore-Band erinnert.

Bereits mit dem Stream des Titelsongs zu ihrem kommenden Album "Don't Be Long" zeigten Make Do And Mend, dass sie sich auf ihre Stärken zurückbesonnen haben: raumgreifende, in den Vordergrund drängelnde Gitarren, hymnische Riffs und den Kratzgesang von Frontmann James Carroll.

Dass sich das auch auf Albumlänge kaum ändert, beweist die Posthardcore-Band jetzt mit dem Stream ihrer neuen Platte "Don't Be Long", die am 27. Februar via Rise Records erscheint.

Im Mai kann man sich dann von der Qualität der neuen Songs im Live-Kontext überzeugen. Neben dem Pirate Satellite Festival gastieren Make Do And Mend zusammen mit The Smith Street Band in Braunschweig und Leipzig - präsentiert von VISIONS.

Karten für die Show in Leipzig gibt es ebenso wie die Tickets für das Pirate Satellite Festival bei Eventim.

Album-Stream: Make Do And Mend - "Don't Be Long"

VISIONS empfiehlt:
Make Do And Mend + The Smith Street Band

03.05. Braunschweig - B58
04.05. Leipzig - Conne Island

VISIONS empfiehlt:
Pirate Satellite Festival

06.05. Hamburg - Markthalle
07.05. Berlin - Astra Kulturhaus
08.05. Wiesbaden - Schlachthof
09.05. Stuttgart - LKA Longhorn
10.05. München - Backstage

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.