Zur mobilen Seite wechseln
11.02.2015 | 14:25 0 Autor: Sebastian Berlich RSS Feed

Rock am Ring & Rock im Park bestätigen L7, Jamie T und mehr

News 22131Die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park haben ihre Headliner bereits veröffentlicht, aber noch einige Hochkaräter in der Hinterhand. Highlight der aktuellen Bandwelle: die bisher einzigen Deutschland-Shows der wiedervereinten L7.

Rock am Ring und Rock im Park haben heute eines der letzten Bandpakete für 2015 veröffentlicht. Darunter befinden sich mit den einzigen bisher bestätigten Deutschland-Shows der frisch wiedervereinigten Riot-Grrrl-Band L7 oder den Auftritten des im vergangenen Jahr zurückgekehrten Singer/Songwriters Jamie T Bestätigungen, die vor allem in Indie-Kreisen Anklang finden werden.

Auch Freunde der härten Gangart kommen bei Bands wie The Ghost Inside, All That Remains und In This Moment auf ihre Kosten. Experimentierfreudigen Hardcore gibt es bei Code Orange, Pop-Punk mit Yellowcard und feierwütigen Ska-Punk liefern Sondaschule.

Außerdem mit dabei sind die Post-Grunger Three Days Grace, die Alternative-Band Lower Than Atlantis, die Heavy-Rocker Dolomite Minor und das linke Rap-Duo Zugezogen Maskulin.

Beide Festivals finden vom 5. bis 7. Juni statt, Rock am Ring dabei zum ersten Mal auf dem Flugplatz Mendig. Einen Großteil des Billings mitsamt Headlinern hatten die Festivals bereits Ende vergangenen Jahres veröffentlicht.

Karten gibt es sowohl für Rock am Ring als auch Rock im Park bei Eventim zu kaufen.

Live: Rock am Ring

05.-07.06. Mendig - Flugplatz

Live: Rock im Park

05.-07.06. Nürnberg - Zeppelinfeld

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.