Zur mobilen Seite wechseln
21.10.2014 | 14:49 0 Autor: Justus Grebe RSS Feed

Krokodil holen sich für neuen Song "Sun Riders" prominenten Gastsänger

News 21575Über die mutmaßliche Affäre von Alessandro Venturella mit Slipknot hätte man fast vergessen, dass auch seine Hauptband Krokodil ordentlich austeilen kann. Das beweist das Sludge/Hardcore-Sextett mit seinem neuen Song "Sun Riders" - für den es unerwartete gesangliche Unterstützung von einem großen VISIONS-Künstler bekommen hat.

Nachdem Krokodil vor kurzem bereits den Song "Dead Man's Path" als Stream veröffentlicht und zum Download angeboten hatten, legen sie nun mit "Sun Riders" und einem dazugehörigen Video nach.

Darin sieht man den Songtext inmitten von okkulter Symbolik, während das Lied sich durch die Gehörgänge walzt und Shouter Daniel P. Carter die Zeilen keift - bis zum Chorus. Denn dort erhält die Band aus Mitgliedern von Gallows, Hexes, Sikth und Cry For Silence Unterstützung von Biffy Clyro-Sänger und -Gitarrist Simon Neil.

"Sun Riders" stammt von "Nachash", dem Debütalbum der Briten, das am 11. November erscheint. Einen Monat später kommen Krokodil als Support für Mastodon nach Deutschland. Karten für die Konzerte gibt es bei Eventim.

Krokodil waren zuletzt in die Schlagzeilen gekommen, da Alessandro Venturella als neuer Bassist des Metal-Nonetts Slipknot erkannt worden war.

Video: Krokodil - "Sun Riders"

VISIONS empfiehlt:
Mastodon + Krokodil + Big Business

12.12. München - Backstage
13.12. Dortmund - FZW

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.