Zur mobilen Seite wechseln
20.10.2014 | 15:49 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

At The Gates stellen neuen Song "Death And The Labyrinth" mit Video vor

News 21566Fast zwei Jahrzehnte lag der Melodic Death Metal von At The Gates im Dornröschenschlaf, nun steuern die Schweden mit großen Schritten auf ihr neues Album zu: Zum "At War With Reality"-Song "Death And The Labyrinth" gibt es nun bereits ein Video.

Nach dem Stream zum Titeltrack ist der Clip zu "Death And The Labyrinth" das zweite Stück, das At The Gates von "At War With Reality" - dem ersten ersten Album der schwedischen Melodic-Death-Metaller seit ihrem 1995er Werk "Slaughter Of The Soul" - vor dessen Erscheinen am 24. Oktober online vorstellen.

In dem schwarz-weißen Video sieht man lediglich Sänger Tomas Lindberg, wie er den Song - begleitet von schnellen Schnitten und Unschärfe-Effekten, in einer von steil aufragenden Felsen durchzogenen Wüstenlandschaft im Antelope Canyon im US-Bundesstaat Arizona performt. Warum der Rest der Band nicht zu sehen ist, bleibt unklar; laut Lindberg wollten At The Gates mit den Bildern des Clips aber den surrealen und vieldeutigen Text des Songs abbilden und eine "fiebrige Traumwelt kreieren, die zu der melancholischen Frustration und dramatischen Verzweiflung passt, die unserer Ansicht nach in dem Song rüber kommt".

Schon seit August sind die Aufnahmen zu "At War With Reality" abgeschlossen, neben diversen anderen Varianten erscheint das Album auch in einer umfangreichen Artbook-Edition mit Hochglanzbuch und DVD. Cover und Tracklist gab es ebenfalls bereits zu sehen.

Im Dezember ist die Band dann auch endlich wieder in Deutschland unterwegs, wir präsentieren euch die acht Konzerte in Deutschland und Österreich, für die ihr bei Eventim Karten kaufen könnt.

Video: At The Gates - "Death And The Labyrinth"

VISIONS empfiehlt:
At The Gates

10.12. Essen - Turock
11.12. Hamburg - Markthalle
13.12. Leipzig - Conne Island
14.12. Wien - Arena
16.12. Aarau - Kiff
17.12. München - Backstage
19.12. Köln - Essigfabrik
20.12. Berlin - Postbahnhof

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.