Zur mobilen Seite wechseln
29.08.2014 | 15:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Amplifier stellen Lyric-Video zu "Open Up" vor

News 21298Die britische Prog'n'Postrock-Band Amplifier hat mit "Mystoria" ein überraschend geradliniges Album aufgenommen. Unsere Lyric-Video-Premiere zum Song "Open Up" ist eine weitere perfekte Kostprobe des Albums.

Fünf EPs, fünf Alben: Amplifier aus Manchester sind seit 1999 fleißig gewesen. Seit ihrem Opus Magnum, dem Doppelalbum "The Octopus" und dem dazugehörigen Buch, entschlackt sich das ehemalige Power-Trio, das dank Gitarrist Steve Durose (Ex-Oceansize) zum Quartett gewachsen ist, musikalisch immer mehr. So straight und rifflastig wie auf ihrem am 5. September erscheinenden Album "Mystoria" haben Amplifier noch nie geklungen.

Nachdem sie bereits ein schräges Video zum grandiosen Song "Named After Rocky" vorgestellt hatten, präsentieren wir euch jetzt exklusiv das Lyric-Video zum über sechs Minuten langen Song "Open Up". Das ist zwar nicht, wie das Vorab-Video des "Mystoria"-Titeltracks, in einer 8-Bit-Version zu sehen, dafür spielt es in der pixeligen Welt eines Spielautomaten.

In unserer aktuellen Ausgabe VISIONS 258 findet ihr zudem eine große Story zu Amplifier. Darin gibt der sympathische Frontmann Sel Balamir Auskunft, wie das aktuelle Album so geradlining geraten konnte und was sich seit "The Octopus" rund um die Band getan hat.

Im Oktober kommen Amplifier auf Tour, wir präsentieren die Konzerte. Karten gibt es bei Eventim.

Amplifier - "Open Up" (Lyric video)

VISIONS empfiehlt:
Amplifier

07.10. Luzern - Schuur
08.10. München - Strom
09.10. Stuttgart - Kellerclub
10.10. Wiesbaden - Räucherkammer
11.10. Köln - Luxor
12.10. Dresden - Beatpol
13.10. Osnabrück - Kleine Freiheit
14.10. Hamburg - Knust
15.10. Berlin - Privatclub

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.