Zur mobilen Seite wechseln
03.07.2014 | 16:26 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20994Neuigkeiten von The Beatles, Pontiak, Frontier(s), Thrice, Adebisi Shank und Suicide Silence.

+++ Zum 50-jährigen Jubiläum des Beatles-Film "A Hard Day's Night" erscheint eine restaurierte Version der Komödie. Dafür wurde sowohl das Bild- als auch das Tonmaterial überarbeitet. Den Audiodateien nahm sich Giles Martin an, sodass sie nun im 5.1 Surround-Sound zu hören sind. Martin hatte schon 2006 mit seinem Vater, dem Beatles-Produzenten George Martin, das Remix-Album "Love" herausgebracht. Der remasterte Film feierte schon im April auf dem TCM Classic Movie-Festival in Hollywood Premiere und wird ab diesem Wochenende in einigen US-amerikanischen Kinos ausgestrahlt. Ob und wann er auch in deutschen Kinos zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Die DVD und Blu-Ray wird einige Extras wie Interviews, Behind-The-Scenes-Material sowie Outtakes enthalten. Ein Veröffentlichungstermin für Deutschland ist noch nicht bekannt. "A Hard Day's Night" erschien 1964 in Deutschland noch unter dem Titel "Yeah Yeah Yeah" und setzt sich ironisch mit der Beatlemania auseinander, die sich damals auf ihrem Höhepunkt befand. Darin reisen die Beatles für einen Fernsehauftritt nach London und werden dabei von hysterischen Fans begleitet, während zeitweise Ringo Starr und Paul McCartneys Großvater verloren gehen.

A Hard Day's Night (remasterter Trailer)

+++ Für vier Konzerte kommt das Psychedelic-Rock-Trio Pontiak mit seinem aktuellen Album "Innocence" im Herbst nach Deutschland. Die beiden Tracks "Wildfires" und "We've Got It Wrong" unterlegte die Band bereits mit dazugehörigen Musikvideos, Karten für die von uns präsentierten Konzerte gibt es bei Eventim.

VISIONS präsentiert:
Pontiak

09.10. Berlin - Comet Club
10.10. Duisburg - Steinbruch
13.10. Siegen - Vortex
14.10. München - Milla

+++ Nach "Bare Hands" steht von Frontier(s) mit "33/3" der zweite Song ihrer kommenden Fünf-Track-EP "White Lights" als Stream bereit. Die EP erscheint als Nachfolger des 2010 veröffentlichten Debütalbums "There Will Be No Miracles Here" am 29. Juli über Tiny Engines.

Frontier(s) - "White Lights"

Frontier(s) - White Lights

01. "Higher Hills"
02. "33-3"
03. "Our March"
04. "The Low High"
05. "Bare Hands"

+++ Thrice haben ihr Album "Vheissu" in einer limitierten Auflage wiederveröffentlicht. Das Album ist jeweils als Doppel-LP in weiß und durchsichtig erhältlich, eine auf 300 Stück limitierte Version ist schon jetzt vergriffen. Den LPs liegen vierseitige Text-Booklets bei. Bei Pylon Records können sie für 30 US-DOllar (umgerechnet 22 Euro) bestellt werden.

+++ Die irische Math-Rock-Band Adebisi Shank hat ihren neuen Song "Voodoo Vision" bei Soundcloud als Stream bereitgestellt. Der Titel wird auf ihrem kommenden Album "This Is the Third Album of a Band Called Adebisi Shank" zu hören sein, das in Großbritannien am 12. August veröffentlicht wird. Ein Termin für eine Veröffentlichung in Deutschland ist hingegen nicht bekannt.

Adebisi Shank - "Voodoo Vision"

+++ Ein Start-Up Unternehmen aus Freiburg hat den Plattenbilly entwickelt. Das Produkt ist in der Kategorie Schallplattenregale anzusiedeln. Der Plattenbilly erweitert ein Billy-Regal von IKEA zu einem Plattenregal, das es in dieser Art und Weise nicht auf dem Markt gibt; das Cover frontal wie im Plattenladen, nicht wie typischerweise „Expedit-seitlich“. Im Rahmen der aktuellen Diskussion um den Produktionsstop des Expedit-Regals kommt diese Idee gerade recht. Zu Kaufen gibt es die Erweiterung in silber und gold hier.

+++ Suicide Silence veröffentlichen das offizielle Video zu "You Can’t Stop Me". Der Song ist gleichzeitig der Titeltrack des bald erscheinenden Albums und der letzte Song, auf dem der verstorbene Sänger Mitch Lucker den Gesang beigesteuert hat. Das Album erscheint am 11. Juli in Deutschland.

Suicide Silence - "You Can't Stop Me"

Suicide Silence - "You Can't Stop Me"

susi

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.